TAG: Mittelhessen

Ladendieb in Untersuchungshaft

Gießen: Die Polizei hat Dienstagabend einen 17-jährigen Ladendieb festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er einem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. Gegen 19.00 Uhr steckte der Jugendliche in einem Supermarkt in der Adolph-Kolping-Straße Waren im Wert von über 70 Euro in eine Tüte ein und wollte offenbar das Geschäft verlassen. Als er den Ladendetekti Weiterlesen


Versuchter Betrug++Sachbeschädigungen++Widerstand bei Blutentnahme++Verkehrskontrollen++Unfallfluchten

Landkreis Gießen: 39-jährige auf Betrüger nicht hereingefallen Eine 39-jährige Frau aus dem Landkreis Gießen ist offenbar nicht auf eine Betrügerin hereingefallen. Eine Unbekannte rief die Frau am Donnerstag auf dem Festnetzanschluss an und gaukelte vor, im Auftrag eines Gewinnspielanbieters zu sein und wollte wissen, ob sie noch weiterhin Kundin bleiben möchte. Die Angerufene war allerdin Weiterlesen

Polizei und Ordnungsamt kontrollieren – Friseurgeschäft geschlossen

Gießen: Gießener Polizisten und Mitarbeiter des Gewerbeamtes der Stadt Gießen sowie des Regierungspräsidium Gießen kontrollierten am Samstag ein Friseurgeschäft in der Gießener Innenstadt. Es gab Hinweise auf die Nichteinhaltung der Corona-Bestimmungen und auf den Handel mit Betäubungsmitteln. Sämtliche Dienstleistungen mussten nach der Kontrolle wegen diverser Verstöße eingestellt wer Weiterlesen

Vollsperrung nach Brand eines PKW in Karben ++ Autoknacker beschädigen Jaguar in Bad Nauheim ++ u.a.

Pressemeldungen der Polizei Wetterau vom 12.05.2021 Autoknacker beschädigen Jaguar Bad Nauheim: Bei der Rückkehr zu ihrem im Haagweg geparkten Sportwagen machte eine Frau am Dienstag (11.5.) gegen 8.30 Uhr eine unschöne Entdeckung. Der Jaguar wies an der Fahrertür Beschädigungen auf. Offenbar hatte seit dem Abstellen des Fahrzeuges am Sonntag (9.5.) gegen 10.50 Uhr jemand versucht, ins Inne Weiterlesen

Nach Öffentlichkeitsfahndung: Gesuchter Jascha Willeführ festgenommen

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Hanau sowie der Polizeipräsidien Mittel- und Südosthessen von Mittwoch, den 12.05.2021 Nach Öffentlichkeitsfahndung: Gesuchter Jascha Willeführ festgenommen (tl) Nachdem zuletzt öffentlich nach dem aus einer Entziehungsanstalt entwichenen Jascha Willeführ gefahndet wurde (wir berichteten), gelang es den Ermittlern nun den gesuchten 27-Jährig Weiterlesen

++ Unfallfluchten ++ Unfallaufnahme endet in JVA ++ Autos zerkratzt ++ Glastür zerstört ++ Brennholz entwendet ++

Schaden verursacht und weggefahren Stadtallendorf: Lackschäden und Dellen in der Fahrertür hinterließ ein Unbekannter am Dienstag (11.05.) an einem geparkten Renault. Der Unfall ereignete sich zwischen 10.25 und 12.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Reichwiesenstraße. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden von etwa 1000 Euro zu kümmern. Die Polizei in Stadtal Weiterlesen

Verkehrsunfallstatistik 2020 für Mittelhessen und die vier Landkreise Gießen, Wetterau, Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill durch Polizeipräsident Bernd Paul vorgestellt

Ein weiterer Medieninhalt Pressemeldung vom 11.05.2021 Polizeipräsident Bernd Paul stellt Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020 vor: - Starker Rückgang der Unfallzahlen - Weiterhin viele tödliche Verkehrsunfälle auf außerörtlichen Bundes- und Landesstraßen - Aufklärungsquote bei Unfallfluchten nochmals verbessert - Zunahme von Unfällen mit Fahrrädern und Pedelecs Mittelh Weiterlesen

Mülltonnenbrand+++ Mehrere Einbrüche in Londorf+++ Wendemanöver führt zu Unfall

Pressemeldungen vom 11.05.2021: Mülltonnenbrand+++ Mehrere Einbrüche in Londorf+++ Wendemanöver führt zu Unfall Reiskirchen: Mülltonnenbrand Unbekannte setzten Montagabend eine gelbe Mülltonne in der Wieseckstraße in Saasen in Brand. Gegen 22.30 Uhr meldete ein Zeuge der Rettungsleitstelle das Feuer beim Jugendzentrum. Die Feuerwehr konnte es schnell ablöschen. Die Polizei ermittelt weg Weiterlesen

Unfälle am Gambacher Kreuz bleiben ohne Verletzte ++ Rote Nummernschilder gestohlen in Friedberg ++

Weitere Pressemeldungen der Polizei Wetterau vom 11.05.2021 Unfälle am Gambacher Kreuz bleiben ohne Verletzte Münzenberg/A5: Zu einem Unfall kam es am Montag (10.5.) auf er Autobahn 5 in der dortigen Baustelle vor der Abfahrt Butzbach. Ein Sattelzug befuhr gegen 13.30 Uhr den mittleren Fahrstreifen in südliche Richtung. Der 54-jährige Fahrer wechselte auf die rechte Fahrbahn und übersah dabe Weiterlesen

++ Brennende Mülltonne ++ Festnahme nach versuchten Aufbruch von Zigarettenautomat ++ Verkehrsschilder verbogen ++ Reifen zerstochen ++ Verbaler Streit wird handgreiflich ++

Brennende Mülltonne Biedenkopf: Eine brennende Mülltonne löschte die Feuerwehr am Montag (10.05.) in den frühen Morgenstunden in der Straße Am Roten Stein. Gegen 03.04 Uhr geriet die Tonne aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Sie hatte einen Wert von etwa 300 Euro, weiterer Schaden entstand nicht. Die Polizei in Biedenkopf, tel. 06461/ 9295-0, bittet um Hinweise: Wem ist zur Tatzeit et Weiterlesen