Schlagwort-Archive: Gießen

Pressemeldungen vom 17.12.2018: 50 leere Bierfässer entwendet+++Mehrere Wohnhauseinbrüche+++Kriegerdenkmal verunstaltet

Gießen (ots) - Gießen: Etwa 50 leere Bierfässer entwendet

In der Straße Stolzenmorgen haben Unbekannte am letzten Wochenende etwa 50 Bierfässer aus Edelstahl entwendet. Die Täter hatten offenbar ein Zaunelement beschädigt, um auf das Firmengrundstück zu kommen. Die Bierfässer mit einem Fassungsvermögen von 50 Litern haben teils die Aufschrift "Estrella-Damm" und zusammen einen Wert von mehreren tausend Euro. Sehr wahrsche Weiterlesen


Pressemeldung vom 17.12.2018: Gießen: 53 – Jähriger festgenommen (Ergänzung zur Pressemeldung „Polizeilicher Einsatz im Schiffenberger Weg“)

Gießen (ots) - Wie bereits berichtet, war es am Montagmorgen im Schiffenberger Weg zu einem Polizeieinsatz gekommen. Ein dort bekannter 53 - Jähriger hatte ein Firmengebäude betreten und eine Hiebwaffe mitgeführt bzw. vorgezeigt. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung konnte der Mann am frühen Nachmittag in der Wetterau festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass der offenbar psychisch kranke Mann ein Dekorationsschwert mit unscharfen Klingen am Montagmorgen in Weiterlesen

Pressemeldung vom 17.12.2018: Neue Tatortkamera in Polizeipräsidium Mittelhessen im Einsatz – Virtuelle Realität angekommen

Gießen (ots) - Eine neue, hochmoderne und effektive "Tatort - Kamera" ist beim Polizeipräsidium Mittelhessen seit einigen Wochen im Einsatz. Polizeipräsident Bernd Paul stellte am Montag die Kamera gegenüber interessierten Pressevertretern vor. "Mit den Werkzeugen der modernen Panoramafotografie können auch komplexe Tatorte schnell und einfach in ihrer Ursprungssituation eingefroren und konserviert werden. Mit Hilfe dieser Kamera könne wir Szen Weiterlesen

Pressemeldung vom 17.12.2018: Gießen: Polizeilicher Einsatz im Schiffenberger Weg – Gerüchte im Umlauf

Gießen (ots) - Am Montagmorgen kam es auf einem Firmengelände im Schiffenberger Weg zu einem Polizeieinsatz. Offenbar hatte sich ein 53 - Jähriger aus dem Wetteraukreis dort aufgehalten und eine mittelalterliche Hiebwaffe mitgeführt. Der mutmaßlich verwirrte Mann verließ wenig später das Firmengebäude und fuhr davon. Es wurde niemand verletzt oder bedroht. Die Fahndung nach dem Mann sowie die polizeilichen Ermittlungen dauern derzeit noch an.
Weiterlesen

Pressemeldungen vom 14.12.2018: Falsche Firma – Falsche Rechnung+++Dieb im Seniorenzentrum unterwegs+++Mann mit Reizgas besprüht

Gießen (ots) - Gießen: Falsche Firma - Falsche Rechnung

Offenbar nichts Gutes im Sinne hatten die Verfasser einer Mail zu Beginn dieser Woche. Eine 50 - Jährige Gießenerin hatte die Mail von einer bekannten Firma erhalten. Im Anhang der Mail befand sich eine Word-Datei, welche als Telekom-Rechnung bezeichnet war. Die Gießenerin nahm Kontakt mit der Firma auf. Dabei stellte es sich heraus, dass die Firma die Mail nicht versendet hatte. Sehr wahrscheinlich k Weiterlesen

Pressemeldung vom 14.12.2018: Landkreis Gießen: Kripo warnt vor betrügerischen Gewinnspielanrufern

Gießen (ots) - Aus aktuellem Anlass warnt die Gießener Kripo vor betrügerischen Gewinnspielanrufen. Am Freitagmorgen, innerhalb von wenigen Stunden, zählten die Ermittler etwas über zehn solcher Anzeigen. Die Beamten gehen davon aus, dass die "Dunkelziffer" um einiges höher sein könnte. Die Betrüger hatten in Gießen, aber auch in einigen umliegenden Kommunen im Landkreis, angerufen und behauptet, dass man bei einem Gewinnspiel einen h Weiterlesen

Pressemeldungen vom 13.12.2018 Neue Bekanntschaft haut mit 70 Euro ab+++Einbruch in Wohnhaus+++Radfahrerin ohne Helm schwer verletzt

Gießen (ots) - Gießen: Neue Bekanntschaft haut mit 70 Euro ab

Ein unbekannter Täter nutzte offenbar den alkoholisierten Zustand eines 22-jährigen aus Gießen aus, um an Bargeld zu kommen. Der Täter und das spätere Opfer lernten sich im Gießener Bahnhof kennen und zogen von dort aus weiter. In der Frankfurter Straße hob der Gießener von seinem Konto 100 Euro ab. Gemeinsam gingen sie weiter über die Wilhelmstraße in Richtung Weiterlesen

Pressemeldung vom 13.12.2018: Gießen: Schwerer Verkehrsunfall in der Ludwigstraße – Zeugen gesucht

Gießen (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall beschäftigte Rettungskräfte und Polizei Donnerstagfrüh und sorgte für erhebliche Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Ein 26-jähriger aus dem Vogelsbergkreis befuhr mit seinem BMW gegen 07.10 Uhr die Bleichstraße in Richtung Südanlage. An der Kreuzung Bleichstraße/Ludwigstraße wollte er nach links in die Ludwigstraße abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Ni Weiterlesen

Pressemeldung vom 12.12.2018: Gewinnversprechen über Whatsapp und SMS +++Einbrecher klettern über Balkon+++31-Jähriger angetanzt und beklaut+++Fahrraddiebstahl+++Unfallfluchten

Gießen (ots) - Rabenau: Gewinnversprechen über Whatsapp und SMS Ein 51-jährige Frau erhielt seit Anfang September Nachrichten (SMS und Whatsapp), in denen ihr Gewinne von insgesamt 185.000 Euro versprochen worden waren. Aufgrund von Geldforderungen überwies die Dame mehrere Geldbeträge und kommt auf einen finanziellen Gesamtschaden in niedriger fünfstelliger Höhe. Offensichtlich waren die unbekannten Täter in ihren Forderungen sehr hartnäckig, Weiterlesen

Polizei und Ordnungsamt kontrollierten gemeinsam