hochsauerlandkreis

Wohnungseinbruchdiebstahl

In der Xaveriusstraße drangen unbekannte Täter durch ein Fenster im Erdgeschoss des dortigen Wohnhauses ein. In dem Objekt wurden alle Räumlichkeiten durchsucht und sämtliche Schränke durchwühlt. Es wurden Bargeld und ein Laptop entwendet. Täterhinweise bitte an die Polizei Brilon, Tel.: 0291-9020-3311. (Kli.) Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkr Weiterlesen

Wohnungseinbruch in Arnsberg

Am Samstag, den 28.05.2002, gegen 03:00 Uhr gelangte ein unbekannter Täter über ein Kellerfenster in das Wohnhaus in der Rodentelgenstraße. Im Haus traf der Täter auf die Wohnungseigentümerin und flüchtete daraufhin aus dem Haus. Zur Tatbeute konnten noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise an die Polizei in Arnsberg unter Tel.: 02932-90200 Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kre Weiterlesen

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schmallenberg-Osterwald Gestern gegen 17:15 Uhr stürzte ein 45 jähriger Motorradfahrer aus Schenefeld auf der K19 bei Osterwald ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Volker Stracke Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hoc Weiterlesen

Motorrad fährt auf stehendes Auto auf – Motorradfahrer schwer verletzt

Grönebach Gestern gegen 13:45 Uhr wurde auf der Küstelberger Straße in Grönebach bei einem Verkehrsunfall ein 16 jähriger Motorradfahrer aus Medebach schwer verletzt. Der 16 jährige befuhr die Küstelberger Straße in Fahrtrichtung Hildfeld. Vor dem Abzweig in die Straße "Westernau" stand ein Auto, das links in die Straße abbiegen wollte. Der Autofahrer musste verkehrsbedingt warten, da e Weiterlesen

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Brilon Wald Gestern gegen 23:40 Uhr ereignete sich auf der B251 von Willingen nach Brilon Wald ein schwerer Verkehrsunfall bei dem 6 Menschen verletzt wurden. Ein 25 jähriger Mann aus Winterberg fuhr auf der L743 von Elleringhausen nach Brilon Wald. In seinem Auto waren noch vier Mitfahrer im Alter von 19 bis 26 Jahren aus Winterberg und Bad Berleburg. An der Einmündung zur B251 bog er nach lin Weiterlesen

Vorfahrt missachtet – Zwei Verletzte in Westenfeld

Am Mittwoch Morgen gegen 07:00 Uhr kam es an einer Kreuzung an der Kreisstraße 6 in der Nähe von Sundern-Westenfeld zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 36jähriger Mann aus Sundern missachtete an der Unfallstelle die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos eines 17jährigen aus Balve. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW des 17jährigen herum geschleudert und stieß im Gegenverke Weiterlesen

Schwerverletzte Person nach Motorradunfall

Am frühen Mittwochabend ereignete sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Medebach ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Der 66jährige Fahrer aus Hünxe verlor beim Verlassen des Parkplatzes an einer Steigung vermutlich wegen zu geringer Geschwindigkeit das Gleichgewicht. Dabei stürzte das Motorrad auf die linke Seite. Hierbei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste ins Krank Weiterlesen

Festnahmen nach Wohnungsdurchsuchungen

Meschede, Bestwig Wie wir schon berichteten wurden gestern im Rahmen eines Verfahrens wegen Drogenhandels 7 Wohnungen und mehrere Fahrzeuge durchsucht. Vier Beschuldigte im Alter von 26 bis 43 Jahren aus Meschede und Bestwig wurden teilweise durch Spezialkräfte der Polizei vorläufig festgenommen. Ein Beschuldigter stellte sich im Nachgang selbst auf der Polizeiwache in Meschede. Bei den Durchsu Weiterlesen

Betrug über WhatsApp

Olsberg Die Geschädigte erhielt gestern eine WhatsApp in der sich ein unbekannter Täter als ihre Tochter ausgab. Es wurde vorgespielt, dass die angebliche Tochter eine neue Handynummer habe und die aktuelle Nummer deswegen nicht in den Kontakten der Mutter sei. Dann wurde von dem Täter ein hoher Geldbetrag gefordert, der auf ein bestimmtes Konto zu überweisen sei. Das Geld würde angeblich an Weiterlesen

Metalldieb festgenommen

Sundern-Amecke Heute Morgen gegen 02:30 Uhr wurde die Polizei zu einem Einbruch auf ein Firmengelände in Amecke gerufen. Dort hatte ein Zeuge festgestellt, wie zwei Männer Kupferkabel auf einen Anhänger luden. Als die Polizisten eintrafen, flüchteten die Männer zu Fuß vom Tatort. Einer der Täter konnte durch die Polizei gestellt und festgenommen werden. Der andere Täter ist weiter flücht Weiterlesen