TAG: Konstanz

(Steißlingen, Lkrs. KN) Betrüger versuchen sich mit Schockanruf

Nicht erfolgreich war ein Betrüger, der in Steißlingen am Freitagnachmittag eine 63-jährige Frau am Telefon hinters Licht führen wollten. Ein Mann gaukelten ihr in dem Anruf vor, ihr Sohn habe ein Kind angefahren und nun müsse eine Kaution bezahlt werden. Der Sohn war aber tatsächlich zuhause und wusste nichts derartiges. Die Frau verständigte danach die Polizei. Mit dieser als Schockanruf Weiterlesen


(Singen/Hohentwiel, Lkrs. KN) Rottweiler beißt zu

Am Uferweg an der Aach ist am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr ein Spaziergänger mit seinem Mischlingshund von einem Rottweiler angefallen und gebissen worden. Die Polizei sucht nun den Hundehalter, der sich mit dem Rottweiler unmittelbar nach dem dortigen Spielplatz bei einer Bank aufhielt. Als der 46-Jährige an der Bank vorbeikam, sprang der Rottweiler plötzlich auf den Mischlingshund zu und v Weiterlesen

(Öhningen-Schienen) Betrüger versuchen sich an 89-Jährigem

Offensichtliche Telefonbetrüger haben am späten Donnerstagabend versucht, einen hochbetagten Mann Geld abzuluchsen. Der Frau des Mannes, mit der er über den dubiosen Telefonanruf sprach, kam die Angelegenheit verdächtig vor. Sie meldete den Vorfall der Polizei. Denn ein angeblicher Kriminalkommissar tischte dem Mann eine Lügengeschichte auf, wonach der Senior auf der Liste eine Betrügerbande Weiterlesen

(Mühlingen-Zoznegg, Lkrs. KN) Betrüger geben sich als Software-Mitarbeiter aus

Angebliche Mitarbeiter des Computersoftwareherstellers "Microsoft" haben eine 81- jährige Frau am Donnerstagmorgen angerufen und sie angewiesen, ein bestimmtes Programm auf ihren Computer zu laden. Der Anruf erfolgte von einem Mann in englischer Sprache. Nachdem die Frau nicht darauf einging, meldete sich eine Frau nachmittags mehrmals auf Deutsch, aber mit englischem Akzent und forderte sie erne Weiterlesen

(Schönwald / Schwarzwald-Baar-Kreis) Seitenscheibe eines geparkten Autos beschädigt (18.06.2021)

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein auf der "Straße zum Kurzentrum" geparktes Auto beschädigt. Die Unbekannten beschädigten die Seitenscheibe der Fahrertüre eines abgestellten BMW mit Wiesbadener (WI-) Kennzeichen und verursachten einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zur Aufklärung der Tat Weiterlesen

(Geisingen / Tuttlingen) An Einmündung Auto übersehen (17.06.2021)

Einen Verkehrsunfall verursacht hat ein Autofahrer am Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf der Einmündung der Straßen "Tuttlinger Straße / Bundesstraße 311". Ein 82-jähriger Toyota Fahrer bog von der Tuttlinger Straße nach links auf die B 311, wo er mit dem Mercedes eines in Richtung Donaueschingen fahrenden 36-Jährigen zusammenstieß, der Vorfahrt hatte. Durch den Zusammenstoß entstand Blechsch Weiterlesen

(Spaichingen / Tuttlingen) Autofahrer beschädigt absichtlich Corona-Teststation (17.06.2021)

Vorsätzlich ein Pavillon einer Corona-Teststation auf der Hauptstraße beschädigt hat ein Unbekannter am Donnerstagabend gegen 23 Uhr. Der unbekannte Fahrer eines Kleinwagens mit Tuttlinger Kennzeichen überfuhr vorsätzlich ein Pavillon und verursachte dadurch Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro. Personen, die Hinweise auf das Auto oder dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich an da Weiterlesen

(Spaichingen / Tuttlingen) Autokennzeichen gestohlen (18.06.2021)

Ein Kennzeichen mitsamt Befestigung gestohlen haben Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Weimarstraße. Unbekannte klauten das hintere amtliche Kennzeichen "TUT-IR 230", das an einem Ford angebracht war. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Tuttlingen, Telefon 07461 941-0, zu wenden. Weiterlesen

(Schramberg, Lkrs. RW) Würgegriff wegen fehlender Gesichtsmaske

Zu eine Streit unter zwei Männern wegen einer nicht getragenen Gesichtsmaske musste am Donnerstagmorgen eine Polizeistreife in die Geißhaldenstraße kommen. Die beiden hatten sich handfest gestritten, weil ein 70-Jähriger einen 51-Jährigen beim Betreten des Grundstücks zu dem Mehrfamilienhaus angewiesen hatte, einen Mundschutz zu tragen. Dieser kam der Aufforderung aber nicht nach, weswegen e Weiterlesen

(Sulz am Neckar, Lkrs. RW) Renault beim Abbiegen übersehen

Weil eine 26-jährige Seat-Fahrerin am Donnerstagnachmittag beim Abbiegen auf der Kreisstraße zwischen Mühlheim und Fischingen einen 19-Jährigen in seinem Renault übersehen hat, kam es zum Unfall. Die junge Frau kam aus Richtung Sulz und wollte nach links in die Alte Fischinger Straße abbiegen, als es dann zum Zusammenstoß kam. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, den Schaden schätzt die Weiterlesen