Archiv für den Monat: August 2014

STA-HH: Auslobung

29.08.2014 – 10:37

Hamburg (ots) - Auslobung

Am Donnerstag, 17.06.2014, wurde die 84-jährige Geschädigte Edith Waltraud Dutschke zwischen ca. 18:00 und 21:20 Uhr in Hamburg-Wilhelmsburg ermordet. Die Täter waren zuvor in ihre im Hochparterre des Hauses Vogelhüttendeich 61 gelegene Wohnung eingedrungen und hatten ihr einen Knebel aus Stoff in den Mund gedrückt und einen Schal so verschnürt um ihren Hals gelegt, dass sie keine Luft mehr bekam und erstickte. Anschließend durchsuchten die Täter die gesamte Wohnung Weiterlesen



STA-HH: Ermittlungen nach Angriff auf Polizeibeamte nach einem Polizeieinsatz anlässlich der Besetzung des Hauses Breite Straße 116 in Hamburg-Altona am 28.08.2014

Staatsanwaltschaft Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) – Die Staatsanwaltschaft Hamburg führt gegen fünf Beschuldigte ein Ermittlungsverfahren u.a. wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen versuchten Totschlags. Am 27.08.2014 um 23:05 Uhr stellten Polizeibeamte ca. 30 Personen vor den … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Staatsanwaltschaft Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Ermittlungen nach Angriff auf Polizeibeamte nach einem Polizeieinsatz anlässlich der Besetzung des Hauses Breite Straße 116 in Hamburg-Altona am 28.08.2014

Hamburg (ots) - Die Staatsanwaltschaft Hamburg führt gegen fünf Beschuldigte ein Ermittlungsverfahren u.a. wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen versuchten Totschlags.

Am 27.08.2014 um 23:05 Uhr stellten Polizeibeamte ca. 30 Personen vor den leerstehenden Häusern in der Brei Weiterlesen

Gemeinsame Aktionstage der Bundespolizei See auf der Nordsee

Cuxhaven (ots) - Die Überwachung und Kontrolle des grenzüberschreitenden Verkehrs an der Nordseeküste von Terschelling in den Niederlanden bis Fanö in Dänemark - das war die Zielrichtung der internationalen Seegrenzüberwachung am 23. und 24. August auf der Nordsee und an der Küste. Weiterlesen

BPOL-CUX: Gemeinsame Aktionstage der Bundespolizei See auf der Nordsee

24.08.2014 – 20:15

Cuxhaven (ots) - Die Überwachung und Kontrolle des grenzüberschreitenden Verkehrs an der Nordseeküste von Terschelling in den Niederlanden bis Fanö in Dänemark - das war die Zielrichtung der internationalen Seegrenzüberwachung am 23. und 24. August auf der Nordsee und an der Küste. Drei Nationen mit neun Schiffen, einem Hubschrauber und Landstreifen bestreiften zwei Tage lang die Gewässer vor der friesischen Küste, die Flüsse, das Wattenmeer und die kleinen Häfen. Zwei der Schiffe, die Cuxhavene Weiterlesen

BDK-BKA: „Fahndung nach Unmut“ – eine satirische (!) Stellungnahme

BDK-Verband Bundeskriminalamt [Newsroom]
Meckenheim (ots) - Mit einiger Verzweiflung sucht der Bund Deutscher Kriminalbeamter, Verband Bundeskriminalamt, nach "Unmut". "Unmut" habe sich laut "FOCUS"- Redakteur "huf" (Name leider bekannt) im Bundeskriminalamt ausgebreitet, da der ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: BDK-Verband Bundeskriminalamt, übermittelt durch news aktuell

BPOL-See: Bundespolizei rettet gekenterte Katamaranbesatzung

18.08.2014 – 09:39

Bundespolizei rettet gekenterte Katamaranbesatzung