Schlagwort-Archive: BP

BPOL-HB: Schutzengel: Mann überlebt Sturz zwischen Zug und Bahnsteigkante

16.05.2016 – 19:34

Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 15.05.2016 / 07:35 Uhr

Ein 26-jähriger Mann ist im Bremer Hauptbahnhof gegen einen einfahrenden Metronom gefallen. Er rutschte dabei zwischen den vierten Wagen und die Bahnsteigkante von Gleis 10. Dort blieb er im Gleisbett liegen. Der Zug rollte noch 15 Meter weiter und hielt wie vorgesehen.

Der Mann aus dem Raum Rotenburg hatte Glück im Unglück, dass er nicht überrollt wurd Weiterlesen



BPOLI KLT: Betäubungsmittel sichergestellt

16.05.2016 – 17:21

Johanngeorgenstadt/Klingenthal (ots) - Bei Kontrollen an der Grenze in Johanngeorgenstadt stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Klingenthal heute Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Bei einem 15-jährigen Jugendlichen aus Brandenburg, der als Betäubungsmittelkonsument polizeibekannt ist, fanden die Beamten neben einer Cliptüte weitere Betäubungsmittelutensilien mit Marihuana-Anhaftungen. Zudem führte der Weiterlesen

BPOL-HH: DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter im Hamburger Hauptbahnhof attackiert und verletzt-

16.05.2016 – 16:32

Hamburg (ots) - DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter im Hamburger Hauptbahnhof attackiert und verletzt-

Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei wurden zwei DB-Mitarbeiter(m.27,m.30) am 16.05.2016 gegen 01.00 Uhr von zwei Beschuldigten (m.40, w.30) aus einer größeren Personengruppe heraus geschlagen, gebissen und getreten. Ein DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter erlitt eine blutende Bisswunde am Arm, der andere Mitarbeiter erli Weiterlesen

BPOL-HH: S-Bahnhaltepunkt Ohlsdorf: Sprayer auf der Flucht gestellt-

16.05.2016 – 15:11

Hamburg (ots) - S-Bahnhaltepunkt Ohlsdorf: Sprayer auf der Flucht gestellt-

Am 15.05.2016 gegen 21.15 Uhr besprühten zwei vermummte Personen zwei S-Bahnwagen im S-Bahnhaltepunkt Ohlsdorf großflächig auf einer Fläche von ca. 40 qm. DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter beobachteten die Tathandlungen und konnten einen Tatverdächtigen (m.22) auf der Flucht stellen; ein Täter konnte in unbekannte Richtung flüchten.

Al Weiterlesen

BPOLI KLT: Elektroimpulsgerät und Feuerwerkskörper sichergestellt

16.05.2016 – 13:18

Johanngeorgenstadt/Klingenthal (ots) - Bei grenzpolizeilichen Kontrollen stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Klingenthal gestern erneut Verstöße gegen das Waffen- und das Sprengstoffgesetz fest. Gegen Mittag überprüften sie einen 19-jährigen Mann aus Sachsen. Dieser führte ein als Taschenlampe getarntes Elektroimpulsgerät mit - ein in Deutschland verbotener Gegenstand, den die Bundespolizisten sicherstellten und A Weiterlesen

BPOL-HH: Korrektur- OTS – Meldung Frau (78) im Hamburger Hauptbahnhof attackiert und bespuckt-

15.05.2016 – 18:36

Hamburg (ots) - Korrektur- OTS - Meldung Frau (78) im Hamburger Hauptbahnhof attackiert und bespuckt-

Durch die RTW - Besatzung wurden zunächst KEINE Verletzungen festgestellt.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
Weiterlesen

BPOL-HH: Frau (78) im Hamburger Hauptbahnhof attackiert und bespuckt- Bundespolizei stellt Tatverdächtige-

15.05.2016 – 17:55

Hamburg (ots) - Frau (78) im Hamburger Hauptbahnhof attackiert und bespuckt- Bundespolizei stellt Tatverdächtige-

Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizeiinspektion Hamburg wurde eine Hamburgerin (w.78) am 14.05.2016 gegen 16.30 Uhr in der Wandelhalle geschlagen und bespuckt. Die Rentnerin wollte sich im Eingangsbereich zum Hauptbahnhof an der elektronischen Fahrplanauskunft informieren.Eine offensichtlich alkoholisiert Weiterlesen

BPOL-HH: Über drei Promille- Bundespolizei nimmt betrunkenen Mann nach Diebstahl in Gewahrsam-

15.05.2016 – 17:00

Hamburg (ots) - Über drei Promille- Bundespolizei nimmt betrunkenen Mann nach Diebstahl in Gewahrsam-

Am 15.05.2016 gegen 12.00 Uhr nahmen Bundespolizisten einen betrunkenen Mann (m.23) im Hamburger Hauptbahnhof in Gewahrsam. Offensichtlich wollte der deutsche Staatsangehörige trotz der starken Alkoholisierung noch weiteren Alkohol zu sich nehmen. Ein Ladendetektiv ertappte den 23-Jährigen in einem Einkaufsmarkt in der Weiterlesen

BPOL-HH: Mit drei Haftbefehlen gesuchter Mann im Bahnhof Harburg festgenommen- Bruder zahlt hohe Geldstrafe und kann Haftstrafe abwenden-

15.05.2016 – 14:52

Hamburg (ots) - Mit drei Haftbefehlen gesuchter Mann im Bahnhof Harburg festgenommen- Bruder zahlt hohe Geldstrafe und kann Haftstrafe abwenden-

Am 15.05.2016 gegen 09.00 Uhr nahmen Bundespolizisten einen mit drei Haftbefehlen gesuchten Mann (m.36) im Bahnhof Hamburg-Harburg fest. Zuvor konnte der offensichtlich alkoholisierte Hamburger in einem Metronomzug auf der Fahrt von Uelzen nach Harburg gegenüber einer eingesetzt Weiterlesen