Emsland

Lingen – Radfahrer verletzt

Am Freitag kam es auf der Dalumer Straße in Lingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 29-jähriger Radfahrer war gegen 14.30 Uhr auf dem Radweg in Richtung der Straße Mühlengraben unterwegs. Als er die Straße überquerte, übersah er den Opel eines 20-Jährigen, der die Straße in selber Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde mit schweren V Weiterlesen

Bad Bentheim – Laterne von Grab gestohlen

Zwischen Donnerstag und Freitag haben bislang unbekannte Täter die bronzene Grablaterne von einem Kindergrab entwendet. Das Grab befindet sich auf dem katholischen Friedhof Bad Bentheim an der Gildehauser Straße. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter Tel.: 05922 / 776600 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Weiterlesen

Lorup – Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter haben versucht, in ein Wohnhaus an der Straße Dannenkamp in Lorup einzubrechen. Sie beschädigten ein Fenster, betraten das Haus jedoch nicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Werlte unter der Rufnummer 05951/995300 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pr Weiterlesen

Wietmarschen – Einbruch in Werkstatt

Am Donnerstag zwischen 16 und 21 Uhr sind bislang unbekannte Täter in eine Werkstatt an der Alte-Franz-Josef-Straße in Wietmarschen eingebrochen. Ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921/3090 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon Weiterlesen

Bad Bentheim -Zeugen gesucht

Bad Bentheim -Zeugen gesucht Die Polizei sucht nach Zeugen nach einem Vorfall, der sich am Donnerstag gegen 18.30 Uhr an der Rheiner Straße in Bad Bentheim ereignete. Dabei überholte zunächst ein bislang bekannter Fahrer eines weißen Pkw den Fahrer eines Toyota. Aufgrund der rasanten Fahrweise blinkte das Opfer kurz mit dem Fernlicht auf. Anschließend bremste der Unbekannt mit dem weißen Pk Weiterlesen

Nordhorn – Menschliche Überreste aus Kanal geborgen (Ergänzung)

Gemeinsame Pressemitteilung der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim und der Staatsanwaltschaft Osnabrück Am 17. Februar hatten Fußgänger im Ems-Vechte-Kanal an der Veldhauser Straße in Nordhorn gegen frühen Nachmittag menschliche Überreste gefunden. Das Opfer konnte als ein 53-jähriger Mann aus Nordhorn mit lettischer Staatsangehörigkeit identifiziert werden. Nach weiteren inten Weiterlesen

Bawinkel – Zwei versuchte Aufbruch von Zigarettenautomaten

Am vergangenen Sonntag gegen 3 Uhr kam es in der Lindenstraße zu einem versuchten Aufbruch eines Zigarettenautomaten. Bislang unbekannte Täter hatten vergeblich versucht den Automaten gewaltsam aufzubrechen. Darüber hinaus kam es in der Nacht zu Donnerstag gegen 02:15 Uhr in der Lindenstraße zu einem weiteren Versuch einen Zigarettenautomaten gewaltsam zu öffnen. Zeugen werden gebeten sich be Weiterlesen

Freren – Ortseingangsschilder gestohlen

In der vergangenen Nacht kam es im Goldbaumweg und der Waldstraße zu jeweils einem Diebstahl. Bislang unbekannte Täter hatten die dortigen Ortseingangsschilder abgeschraubt und entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Freren unter der Rufnummer 05902 - 949620 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Marina Bruns Telefon: +49 591 87 104 E-Ma Weiterlesen

Papenburg – Unfallflucht – Zeugen gesucht

Am vergangenen Samstag gegen 13 Uhr kam es in der Gutshofstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer verlor aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Pkw und kommt mit diesem in einer Hecke eines angrenzenden Grundstücks zum Stehen. Die Hecke wird hierdurch beschädigt. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden Weiterlesen

Gildehaus – Lkw mit erheblichen Mängeln festgestellt(Foto)

Am Donnerstag kontrollierten auf der A30 bei Gildehaus Beamte der Autobahnpolizei einen polnischen Sattelzug. Die Überprüfung der Fahrzeugkombination ergab erhebliche technische Mängel, die letztendlich zu einer Stilllegung führten. Unter anderem war die Federung an der letzten Achse des Trailers gebrochen, die Achse verschoben und der Bremszylinder abgerissen. Der 51-jährige Fahrer des Lkw h Weiterlesen