TAG: Bentheim

Meppen – Frau nach Unfall im Krankenhaus

Am Montagmittag ist es auf dem Helter Damm zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 60-jährige Frau aus Meppen wurde dabei schwer verletzt. Sie war gegen 13.40 Uhr mit ihrem Opel in Richtung Meppen unterwegs, als sie infolge eines Hagelschauers die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Das Auto schleuderte nach links von der Fahrbahn, stieß gegen einen Baum und blieb abseits der Straße auf dem Dac Weiterlesen


Emlichheim – Zeugen gesucht

Am Montag kam es auf der Straße Haftenkamper Diek in Emlichheim zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war gegen 13.30 Uhr in Richtung Nordhorn unterwegs. Als er einen Lkw überholte touchierter er den Spiegel eines entgegenkommenden Transporters. Nach dem Zusammenstoß setzte er seine unerlaubt fort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Emlichheim unter Weiterlesen

Schüttorf – Daimler beschädigt

Am Freitag zwischen 8.30 und 9 Uhr wurde ein schwarzer Daimler-Benz auf der Beifahrerseite von einem bislang unbekannten Fahrzeug beschädigt. Das Auto war zur Tatzeit auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes an der Graf-Egbert-Straße in Schüttorf abgestellt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Ben Weiterlesen

Emsbüren – Unfall auf der A 31 endet glimpflich

Am Sonntag kam es auf der A 31 bei Emsbüren zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw samt Anhänger war gegen 15.30 Uhr in Richtung Süden unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache schaukelte sich das gesamte Gespann auf. Dadurch löste sich der mit einem Pkw beladene Anhänger vom Zugfahrzeug und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte der geladene Pkw auf die Fa Weiterlesen

Lathen – Obstbäume gestohlen

Am vergangenen Wochenende wurden in Lathen an der Straße Ströhnweg insgesamt elf der dort gepflanzten 300 Obstbäume von bislang unbekannten Tätern ausgegraben und entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Lathen unter der Rufnummer 05933/924570 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Tele Weiterlesen

Haren – Steinplatte beschädigt

Zwischen Freitag und Samstag kam es im Harener Ortteils Tinnen im Lohweg zu einer Sachbeschädigung. Bislang unbekannte Täter beschädigten die Steinplatte einer Ziegelsäule auf einem privaten Grundstück. Zeugen die Angaben zu diesem Vorfall machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Haren unter der Telefonnummer 05932/ 72100 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland Weiterlesen

Werlte – Zaun beschädigt

Am 2. April gegen 19.15 Uhr wurde an der Kirchstraße in Werlte ein Gartenzaun beschädigt. Vermutlich wurde der Zaun von einem silbernen BMW touchiert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Werlte unter der Rufnummer 05951/995300 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.po Weiterlesen

Twist – Zeugen gesucht

In der Nacht zu Samstag sind bislang unbekannte Täter in ein Gartenhaus und in eine Garage am Fasanenweg in Twist eingebrochen. Sie entwendeten unter anderem diverses Werkzeug sowie ein E-Bike. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Twist unter der Rufnummer 05936/934500 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/G Weiterlesen

Haselünne – Einbruch in Schuppen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in einen Schuppen an der Straße Stadtmark in Haselünne eingebrochen. Sie beschädigten eine Stahltür, sodass ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro entstand. Ob die Täter Beute machten, wird derzeit ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Haselünne unter der Telefonnummer 05961/958700 in Verbindung zu setzen. Rückfragen b Weiterlesen

Emlichheim – Alkoholisierter Autofahrer leistet Widerstand

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppten Beamte der Polizeistation Emlichheim am Mittwochabend einen 54-jährigen alkoholisierten Autofahrer. Der Mann war gegen 19 Uhr auf der Wilsumer Straße unterwegs, als die Polizisten auf ihn aufmerksam wurden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Autofahrer zeigte sich bereit Weiterlesen