Heilbronn

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.07.2024 mit Berichten aus dem Landkreis Heilbronn

B293/Leingarten: Viel zu schnell und ohne Führerschein unterwegs Mit 40 km/h zu viel auf dem Tacho war ein Mann am frühen Mittwochmorgen bei Leingarten unterwegs. Der 24-Jährige fuhr gegen 1.10 Uhr mit seinem VW auf der Bundesstraße 293 in Richtung Schwaigern, als er in der 70er-Zone durch die Polizei mit 110 km/h gemessen wurde. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.07.2024 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Künzelsau: Bekifft, besoffen, keinen Führerschein Unter Alkohol- und Drogeneinfluss wurde am Dienstagabend in Künzelsau ein 36-Jähriger am Steuer eines Autos erwischt. Der Mann wurde mit seinem Opel in der Konsul-Uebele-Straße gegen 23 Uhr einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten nicht nur fest, dass der Mann nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist, sondern Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.07.2024 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

A81/ Großrinderfeld: Unter Drogeneinfluss am Steuer Die Fahrt eines 26-Jährigen wurde am Dienstagnachmittag auf einem Parkplatz an der Autobahn 81 bei Großrinderfeld beendet, weil er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ein Fahrzeug steuerte. Der Mann war gegen 15 Uhr in seinem Opel auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als er einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wur Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2024 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen: Matratze gerät in Brand - Zeugen gesucht Nachdem eine Matratze am Montagmorgen in Buchen aus bislang unbekannter Ursache in Brand geriet, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 6.30 Uhr wurde durch einen aufmerksamen Anwohner über Notruf gemeldet, dass aus dem Keller eines Gebäudes am "Lohplatz" Rauch austreten würde. Glücklicherweise konnte die Feuerwehr die Ursache schnell ausfindig machen Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2024 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Künzelsau: Gestohlener Pkw gefunden In Künzelsau wurde am Montag ein zuvor im Ausland gestohlener Pkw gefunden. Der Besitzer des Fiats hatte sich beim Polizeirevier Künzelsau gemeldet und berichtet, dass er den ihm entwendeten Ducato an einer Adresse in Künzelsau geortet habe. Polizeibeamte konnten das Fahrzeug schließlich in einer Werkstatt entdecken. Der Besitzer der Werkstatt gab an, den Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2024 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn: Unter Drogeneinfluss in den Gegenverkehr geraten Knapp 30.000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person sind die Folgen eines Unfalls am Montagnachmittag in Heilbronn. Gegen 15.20 Uhr war ein 39-Jähriger mit seinem Mercedes auf der Neckartalstraße von Neckargartach kommend in Richtung Böckingen unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 35 geriet der Mann mit seinem Auto, vermutlic Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2024 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim: Gas und Bremse verwechselt Vermutlich weil eine 66-Jährige am Montagabend in Bad Mergentheim Gas und Bremse verwechselte, kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Johann-Hammer-Straße zu einem Verkehrsunfall. Die Frau wollte gegen 19.45 Uhr mit ihrem Opel vom Parkplatz fahren. An der beschrankten Ausfahrt schob die Frau ihr Parkticket in einen Automaten, woraufhin Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2024 mit einer Korrektur für den Neckar-Odenwald-Kreis

---------------------Korrektur-------------------- Entgegen der gestrigen Meldung (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/5818186) handelte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug nicht um einen Sharan sondern einen Touran. Des Weiteren wurde der Golf nicht von einer 30-jährigen Fahrerin, sondern von einem 22-jährigen Fahrer gelenkt. ---------------------Korrektur----------------- Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.07.2024

Am vergangenen Donnerstag, den 4. Juli 2024, wurde ein 22-jähriger Mann während einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Wohnung in Heilbronn-Klingenberg lebensgefährlich verletzt. Die Einsatzkräfte wurden gegen 20.23 Uhr zu einer Schlägerei in einer Wohnung in der Theodor-Heuss-Straße gerufen. Dort fanden sie den jungen Mann, der eine lebensbedrohliche Stichverletzung aufwies, vor. S Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.07.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Wertheim: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 64-jähriger Motorradfahrer am Montagnachmittag ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er bei Wertheim mit einem Pkw kollidierte. Die 53 Jahre alte Lenkerin eines Suzuki fuhr gegen 13 Uhr auf dem Kembacher Weg von Höhefeld kommend in Richtung der Kreisstraße 2824. Als sie Kreuzung in Richtung Kembach Weiterlesen