Heilbronn

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2021 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Hüffenhardt: Unfallflucht - Zeugen gesucht Auf 9.000 Euro Sachschaden bleibt die Besitzerin eines Mercedes sitzen, wenn der Verursacher eines Unfalls am späten Dienstagabend nicht ermittelt wird. Zwischen 21.15 Uhr und 21.30 Uhr war die 21-Jährige mit ihrem Auto auf der Landesstraße 530 zwischen Hüffenhardt und Wollenberg unterwegs. In einer Linkskurve kam der jungen Frau ein Pkw mit Fernlic Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2021 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim: Unter Drogeneinfluss am Steuer Seit Dienstagabend steht ein 26-Jähriger im Verdacht berauscht mit seinem Pkw in Bad Mergentheim unterwegs gewesen zu sein. Der Mann befuhr gegen 23.30 Uhr mit seinem Opel die Straße "Beim Braunstall". Hierbei hielten Polizeibeamte den Mann an und überprüften ihn sowie sein Fahrzeug. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle kam der Verdacht auf, da Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2021

Eppingen: Trickbetrüger - Zwei falsche Polizeibeamte festgenommen Eine Seniorin wurde am Sonntag in Eppingen Opfer eines Trickbetrugs. Die Seniorin wurde gegen 20 Uhr von einem unbekannten Mann angerufen, der sich als Kriminalbeamter ausgab. Der Mann gaukelte der 83-Jährigen vor, dass Täter gefasst worden seien, die es auf ihr Geld und ihren Schmuck abgesehen hätten. Sie könne ihre Wertsache Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2021

Verkehrsdienst Tauberbischofsheim: Deutlich überhöhte Geschwindigkeit Vier Pkw-Fahrer hat der Verkehrsdienst Tauberbischofsheim in den vergangenen Tagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit erwischt. Ein Mercedes fiel den Polizeibeamten am Sonntag gegen 18 Uhr auf. Dieser fuhr auf der Bundesstraße 27 von Höpfingen in Richtung Buchen. Auf der zweispurigen Straße wurden die Beamten zunäc Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2021 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Pfahlbach: Jagdwilderei - Fuchs ins Falle verendet Eine illegale Falle wurde einem Fuchs in der Nacht von Sonntag auf Montag bei Pfahlbach zum Verhängnis. Das Tier verfing sich im Gewann Megerlesfeld am Rande einer Apfelplantage in einer Schlinge. Ein unbekannter Wilderer hatte diese offensichtlich selbst gebaut und an einem sogenannten "Schlupf" am Zaun der Plantage befestigt. Der "Schlupf" sol Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2021 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Eppingen: Falsche Polizeibeamte erbeuten hohen Bargeldbetrag "Falsche Polizeibeamte" erbeuteten am Dienstag einen hohen Bargeldbetrag von einer Frau aus Eppingen. Die Täter riefen bei der Frau an, gaben sich als Polizisten aus und erzählten eine erfundene Geschichte, laut der der Sohn der Frau einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte und nun eine Kaution bezahlt werden müsse. Die Betr Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2021 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Bad Rappenau: Schwerer Unfall auf der A6 - Rettungshubschrauber im Einsatz Zu einem schweren Unfall mit zwei Verletzten kam es am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Steinsfurt und Bad Rappenau. Gegen 14 Uhr musste der Fahrer eines Auto-Transporters, der in Richtung Nürnberg unterwegs war, aufgrund eines Stauendes stark abbremsen. Die nachfolgende Fahreri Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2021 zur Schwerpunktkontrollaktion auf der Bundesautobahn 6 im Landkreis HeilbronnLandkreis Heilbronn

BAB 6 / Bad Rappenau: Schwerpunktkontrollaktion des gewerblichen Güter-/ Personenverkehrs und der Kriminalitätsbekämpfung 86 Pkw, 138 Personen, 88 Verstöße: Am Dienstag, 19. Oktober 2021, führte das Polizeipräsidium Heilbronn und das Hauptzollamt Heilbronn und das Bundesamt für Güterverkehr schwerpunktmäßige Kontrollen des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs, sowie zur Kriminalit Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2021 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis

Öhringen: Audi zerkratzt - Zeugen gesucht In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Öhringen ein Audi beschädigt. Der grüne A8 war von 19.30 Uhr am Sonntagabend bis 8.45 Uhr am Montagmorgen im Kelterweg geparkt. In diesem Zeitraum fuhr vermutlich ein anderer Verkehrsteilnehmer auf den Wagen auf und hinterließ Schäden in Höhe von rund 3.000 Euro. Anstatt den Unfall dem Besitzer oder der Weiterlesen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2021 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn [Newsroom]
Heilbronn (ots) - Buchen: Fahrzeug verursacht Schaden an Schulgebäude Ein Auto krachte am Wochenende gegen die Wand eines Buchener Schulgebäudes. Zwischen 15 Uhr am Freitagnachmittag und 10.30 Uhr am Montagvormittag kollidierte ein unbekannter ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell