Heilbronn

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.01.2022 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Kupferzell: Berauscht unterwegs Für einen 28-Jährigen war nach einer Polizeikontrolle am Samstagabend in Kupferzell die Autofahrt zu Ende. Polizeibeamte des Polizeirevier Künzelsau kontrollierten den Mann und seinen VW gegen 18 Uhr in der Günther-Ziehl-Straße. Die Polizisten nahmen bei dem 28-Jährigen Anzeichen einer Drogenbeeinflussung wahr, woraufhin dieser einen Drogenvortest durchführt Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.01.2021 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn-Neckargartach: Brand in Küche In einer Küche in Heilbronn-Neckargartach kam es am Samstagnachmittag zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Die Bewohnerin einer Wohnung in der Rolandstraße erhitze gegen 15 Uhr Öl in einem Topf auf dem Herd. Durch eine Ablenkung verließ sie den Raum und der Topf samt Inhalt begann zu brennen. Das Feuer griff auf die Dunstabzugsha Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.01.2022 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Mudau: Fahrzeug überschlug sich mehrfach Verletzt wurde der Fahrer eines Fiats bei einem Unfall am Sonntagabend auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Steinbach und Hettigenbeuern. Der 31-Jährige kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und kam am Fahrbahnrand auf den Rädern zum Stehen. Der Mann wurde verletzt und wurde an der Unfallstell Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.01.2021 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

A 81 / Tauberbischofsheim: Hoher Sachschaden nach Unfall Eine verletzte Person und rund 30.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag bei Tauberbischofsheim. Der Fahrer eines VW Passat war gegen 15 Uhr auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Tauberbischofsheim unterwegs. Beim Wechsel des Fahrstreifens kollidierte dieser mit einem links fahren Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.01.2022 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn

Kirchardt: Saunabrand Am Sonntag, gegen 22.00 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Heilbronn eine Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses in der Kirchardter Römerstraße gemeldet. Die Ursache für die Brandentstehung war vermutlich ein technischer Defekt am Ofen einer Saunakabine. Verletzt wurde niemand. Die verständigte Feuerwehr hatte die Brandentwicklung schnell unter Kontrolle und konnte d Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.01.2022 mit einem Bericht aus dem Stadtkreis Heilbronn

Heilbronn-Neckargartach: Küchenbrand Am Samstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, entstand in der Wohnung eines Zweifamilienhauses in der Rolandstraße ein Brandgeschehen. Eine Bewohnerin hatte offensichtlich in der Pfanne erhitztes Öl auf dem eingeschalteten Herd stehen lassen. In der Folge entflammte das Öl und das Feuer griff auf die Dunstabzugshaube über, sodass in der Küche ein Brandgeschehen Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.01.2022

Landkreis Heilbronn Bad Rappenau: Verkehrsunfall, 1 Person schwer verletzt Am Samstag befuhr gegen 11 Uhr ein Pkw-Lenker die Autobahn A6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 40-jährige mit seinem Opel nach links von der Fahrbahn ab, stieß mit seinem Fahrzeug mehrmals gegen die Leitplanke und kam auf dem mittleren bzw. rechten Fahrstreifen zum Stehen. Der Fahrer e Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.01.2022 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Mosbach: Älterer Mann ohne Anstand Am Freitag, den 14.01.2022, gegen 16.45 Uhr, belästigte ein älterer Mann gleich mehrere Passanten, indem er in der Öffentlichkeit urinierte. Hierzu fuhr er mit seinem graufarbenen Kleinwagen in Mosbach von der Hauptstraße aus auf einem Parkplatz der Sparkasse Neckartal-Odenwald. Dort stieg er aus und urinierte ausgerechnet in Richtung der Sparkasse gegen ei Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.01.2022 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Walldürn: Verendetes Pony illegal entsorgt Immer wieder kommt es zu Fällen, bei denen die Polizei ermitteln muss, wer Kadaver oder Schlachtabfälle illegal entsorgt hat. Ein Fall, der sich jetzt im Bereich Walldürn ereignet hat, stellt hinsichtlich der Tierart eine Besonderheit dar. Am 11. Januar stellte eine Spaziergängerin direkt neben der Panzerstraße in der Nähe der Brücke über die Ba Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.01.2021 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn-Böckingen: Einbruch in Keller - Zeugen gesucht Die Polizei sucht Zeugen, nachdem ein Unbekannter am Freitagmorgen in ein Kellerabteil in Heilbronn-Böckingen einbrach und versuchte Kleidung und Elektrogeräte zu stehlen. Der Mann wurde gegen 6 Uhr durch einen aufmerksamen Hausbewohner erwischt, als er sich unbefugt im Kellerabteil eines Hauses in der Heidelberger Straße befand. Er gel Weiterlesen