herdecke

Mobile Corona Teststation brennt ab – Brandbekämpfung mit C-Rohr unter Atemschutz

Ein weiterer Medieninhalt Eine mobile Corona Test Station brannte in der Nacht zu Montag gegen 0:59 Uhr in der Straße Westender Weg. Bei Eintreffen brannte das Zelt in voller Ausdehnung in unmittelbarer Nähe eines Gebäudes. Die Brandbekämpfung wurde mit einem C-Rohr unter Atemschutz aufgenommen. Aus dem Zelt wurden zwei Propangasflaschen geborgen. Die Ausbreitung des Brandes auf das Nachbarg Weiterlesen

Schwelbrand im Motorraum – Übergreifen auf Fahrzeug verhindert – Autofahrer gefährdet Einsatzkräfte

Ein weiterer Medieninhalt Ein PKW-Brand wurde heute am Donnerstag um 14:49 Uhr von der Wittbräucker Straße gemeldet. Der Fahrer war bereits auf den Seitenstreifen gefahren. Er und sein Hund retteten sich ins Freie. Der Transporter qualmte im Motorbereich. Die Straße wurde halbseitig gesperrt. Es wurde von einem Löschfahrzeug eine Brandbekämpfung vorgenommen und eingehend und konkret mit der Weiterlesen

Vier Einsätze am Dienstag: Reitunfall am Ahlenberg und Ölaustritt in den Hengsteysee

3 weitere Medieninhalte Die Freiw. Feuerwehr Herdecke war am Dienstag mehrfach im Einsatz. Gegen 9:33Uhr rückten die Einsatzkräfte zu einer Tierrettung in den Kirchender Dorfweg aus. Eine Kraftstoffspur musste um 11:43 Uhr im Bereich Hermann-Oberth-Straße, Lilienthalstraße beseitigt werden. Ein Reitunfall ereignete sich gegen 15:58 Uhr in einer Reithalle am Ahlenberg. Ersthelfer agierten hie Weiterlesen

8 Einsätze: Unruhige Pfingsten für die Feuerwehr – Mehrere Kleineinsätze und eine Menschenrettung

Viel zu tun hatte die Freiw. Feuerwehr auch nach dem Brandeinsatz in der Goethestraße. Immer wieder mussten die ehrenamtlichen Kräfte zu insgesamt acht Einsätzen ausrücken. Daher verliefen die Pfingsttage alles andere als ruhig. Ein Papiercontainer brannte am Samstag um 0:23 Uhr im Kirchender Dorfweg. Dieser wurde unter Atemschutz mit einem C-Rohr vollständig gelöscht. Das gleiche Einsatzst Weiterlesen

Schwelbrand in Holzflachdach – Brandausbreitung konnte verhindert werden

3 weitere Medieninhalte Einen Schwelbrand in einem Flachdach musste die Freiw. Feuerwehr Herdecke am Freitag um 16:49 Uhr bekämpfen. Ein Nachbar hatte die Einsatzkräfte alarmiert. Aus einem Rohbau in der Goethestraße qualmte es mittelgradig. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Baustelle verschlossen und schwer zugänglich. Aus dem hinteren Dachbereich quoll Rauch hervor. Da das Objekt nicht Weiterlesen

Feuerwehr und Rettungsdienst retten 38- jährigen aus dem zehnten Untergeschoss des Pumpspeicherkraftwerkes

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke musste am Dienstag um 13 Uhr zu einer Menschenrettung in ein Pumpspeicherkraftwerk am Hengsteysee ausrücken. Im zehnten Untergeschoss war aus unbekannten Gründen eine 38- jährige, männliche Person bei Wartungsarbeiten verunfallt. Er wurde von der Feuerwehr erstversorgt und zusammen mit dem Rettungsdienst patientenorientiert mittels Schleifkorb und Vakuummatratze Weiterlesen

Tierisches Wochenende und Person im Aufzug

Ein weiterer Medieninhalt Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Herdecke um 19:01 Uhr in den Ortsteil Nacken alarmiert. Hier steckte eine Person in einem Aufzug fest, die aber vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Hausverwaltung befreit wurde. Die Feuerwehr musste hier nicht tätig werden. Auf der Rückfahrt erhielten die Einsatzkräfte den nächsten Einsatz von der Hengsteyseestraße, hier wu Weiterlesen

Menschenrettung im Waldgebiet am Pannenstiel

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde in der Nacht zu Freitag um 4:07 Uhr zu einer Menschenrettung in das Waldgebiet "Am Pannenstiel" gerufen. Eine 24- jährige männliche Person aus Hagen hatte noch eigenständig den Notruf gewählt. Er gab an, im Wald verunfallt zu sein und war in hilfloser Lage. Beim zweiten Notruf wurde der Mann angeblich bewusstlos. Die Leitstelle entsende daraufhin Feuerwehr, Weiterlesen

Gemeinsame Rettungsaktion: DLRG und Feuerwehr sichern manövrierunfähiges Fahrgastschiff – DRK stellt medizinischen Abschnitt

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke sowie die DLRG Herdecke wurden am Donnerstag gegen 14:53 Uhr zum Ruhrlauf hinter dem Zweibrücker Hof alarmiert. Ein Fahrtgastschiff war auf der Ruhr manövrierunfähig und konnte nicht mehr eigenständig anlegen. Auf dem Schiff befanden sich ca. 80 Personen. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Schiffsführer mit Hilfe von tatkräftigen Spaziergängern d Weiterlesen

Feuerwehrfahrzeug verunfallt auf dem Weg zum Einsatz – Umfangreicher Rettungseinsatz an der Wittener Landstraße

Ein Feuerwehrfahrzeug verunfallte am Montagabend gegen 19:07 Uhr auf der Wittener Landstraße, Höhe der "Neuen Straße". Dabei wurden sechs Feuerwehrleute verletzt. Das Fahrzeug kam während einer Einsatzfahrt in Richtung Innenstadt auf regennasser Fahrbahn und bei widrigen Wetterbedingungen ins Schleudern und kippte in ein gegenüberliegendes Wetterschutzhäuschen einer Bushaltestelle. Zum Zeitp Weiterlesen