TAG: Hamm

Fußgänger bei Zusammenstoß mit Linienbus schwer verletzt

Am Freitag, 18. Juni 2021, um 18.35 Uhr wurde ein 47-jähriger Fußgänger aus Bochum bei einer Kollision mit einem Linienbus der Verkehrsbetriebe Hamm auf der Gustav-Heinemann-Straße etwa in Höhe der Poststraße schwer verletzt. Der 47-Jährige beabsichtigte die Gustav-Heinemann-Straße in Höhe der Poststraße zu überqueren. Hierbei kam es aus bislang nicht geklärten Umständen zum Zusammens Weiterlesen


Hoher Sachschaden nach Alleinunfall

Am Freitag, 18.Juni, kam ein 67-jähriger Seat-Fahrer auf der Hammer Straße aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kolliderte mit zwei geparkten Autos. Der Mann aus Hamm war Richtung Römerstraße unterwegs, als er gegen 10.30 Uhr in Höhe einer Tankstelle die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen zwei geparkte VW prallte. Durch die Wucht der Kollision übe Weiterlesen

Einbruch in Imbiss

In der Zeit zwischen Donnerstag, 17. Juni, 21 Uhr und Freitag, 18. Juni, 9 Uhr, brachen Unbekannte in einen Schnell-Imbiss auf der Straße Im Landwehrwinkel ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Objekt und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mg) Rück Weiterlesen

Transporter stößt mit Fahrrad zusammen – 10-Jähriger leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 10-jährigen Radfahrer und einem Lieferfahrzeug kam es am Freitag, 18. Juni, 11.35 Uhr, auf der Wilhelmstraße. Der 53-jähriger Fahrer eines Citroen-Transporters verließ die Zufahrt eines Lebensmittelmarktes und kollidierte mit einem 10-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem südlichen Radweg der Wilhelmstraße in Richtung Osten fuhr. Durch den Zusammenstoß Weiterlesen

Rücknahme von Vermisstenfahndung – Junge wohlauf

Die Vermisstenfahndung der Polizei Hamm nach einem 15-jährigen Jungen aus einer Klinik im Hammer Stadtgebiet (siehe Pressemitteilung der Polizei Hamm vom 5. Mai, 12.30 Uhr) wird hiermit zurückgenommen. Der Junge konnte wohlbehalten bei einer Freundin in Dülmen angetroffen werden. Großer Dank gilt den Bürgerinnen und Bürgern, die sich mit Hinweisen bei unserer Leitstelle gemeldet haben. Al Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Schwerverletzter

An der Einmündung Reginenstraße / An der Lohschule kam es am Freitag, 18. Juni, zu einem Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten. Gegen 8.55 Uhr wollte der 39-jährige Fahrer eines BMW aus Welver an der Einmündung die Reginenstraße weiter nach links in Richtung Ortskern befahren. Eine 24-Jährige Hammerin war mit ihrem VW auf der Reginenstraße in östliche Richtung unterwegs und wollte der Weiterlesen

Alkoholisiert und ohne Führerschein

Blinken beim Geradeausfahren, nicht blinken beim Abbiegen und Schlangenlinien verrieten einen Audifahrer am Freitag, 18. Juni, auf der Ahornallee. Polizeibeamte kontrollierten den 23-jährigen daraufhin und stellten bei ihm eine erhebliche Alkoholisierung über 2 Promille fest. Er musste mit zur Polizeiwache und eine Blutprobe abgeben. Einen Führerschein besaß der Mann mit Wohnsitz in Hamm nicht Weiterlesen

Alleinunfall mit drei Leichtverletzten – VW landet auf dem Dach

Bei einem Alleinunfall auf der Straße Am Lausbach wurden am Donnerstagabend, 17. Juni, ein 24-jähriger VW-Fahrer und seine beiden Mitfahrer (23 und 20 Jahre) leicht verletzt. Der junge Mann aus Hamm befuhr gegen 20.40 Uhr die Janssenstraße in Richtung Herringen. Nach der Kreuzung zur Wittekindstraße setzte er seine Fahrt geradeaus fort und verlor auf der Straße Am Lausbach aus bislang ungekl Weiterlesen

Krankenfahrstuhl als ungewöhnliches Diebesgut

Zwei Unbekannte stahlen am Donnerstag, 17. Juni, gegen 18.40 Uhr auf dem Heideweg einen Krankenfahrstuhl, der ungesichert auf dem Gehweg geparkt war. Die Täter luden das Gefährt in einen dunkelblauen Mercedes mit polnischem Kennzeichen ein und flüchteten in Richtung Werler Straße. Der elektronische Krankenfahrstuhl der Marke Shoprider Europe ist schwarz und hat einen dreistelligen Wert. Hin Weiterlesen

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Bei einem Unfall am Donnerstag, 17. Juni 2021, auf der Hafenstraße wurden ein 26-jähriger Autofahrer und seine 26-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der 26-Jährige befuhr gegen 16.15 mit seinem Opel die Hafenstraße in westliche Richtung. In Höhe des Allee-Centers kam es bei einem Fahrstreifenwechsel zu einem Zusammenstoß mit dem BMW eines 33-jährigen Pkw-Führers. Die beiden Leichtverlet Weiterlesen