TAG: Minden-Lübbecke

Auto schleudert gegen Baum in Drohne

Ein Autofahrer aus Brockum ist am Samstagmittag von der Drohner Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Laut des allein im Pkw sitzenden 57-jährigen Mannes habe er einem plötzlich über die Fahrbahn laufenden Tier ausweichen wollen und dabei die Kontrollen über seinen Wagen verloren. Der Mann kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Laut den Feststellungen der Polizei war der 57-Jäh Weiterlesen


Autos berühren sich bei Überholvorgang seitlich

Bei einem Überholvorgang auf der L 770 am vergangenen Freitag (9. April) berührten sich mutmaßlich zwei Autos. Beide Beteiligten fuhren weiter. Erst später bemerkte ein BMW-Fahrer Schäden an seinem Wagen. Der BMW-Fahrer fuhr mit seinem blauen Wagen gegen 12 Uhr auf der L 770 in Richtung Minden. Als er auf drei Fahrzeuge aufgeschlossen hatte, wollte es diese überholen. Als er neben dem erste Weiterlesen

Trio versucht mit PKW vor Polizei zu flüchten

In der Nacht zu Freitag haben drei Personen versucht, mit einem Mercedes vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Dabei lieferte sich das Trio eine rund 20-minütige Verfolgungsfahrt und verstieß mehrfach gegen die Straßenverkehrsordnung. Gegen zwei Uhr morgens traf eine Streife in Rahden im Bereich Lübbecker Straße / Diepholzer Straße (B 239) auf ein Fahrzeug mit mehreren Insassen. Daraufhi Weiterlesen

Junge Mädchen unterstützten Polizei bei einer Festnahme

Eine eher ungewöhnliche Hilfe bei einer Festnahme erlebte am frühen Mittwochabend eine Streifenwagenbesatzung der Mindener Polizei. Mithilfe eines von zwei jungen Mädchen zur Verfügung gestellten Fahrrades gelang es einem der Beamten, einen zu Fuß flüchtenden Mann einzuholen und dingfest zu machen. Grund seiner Flucht war, dass er vorher ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein sowie unte Weiterlesen

Polizei wird zu brennenden Müllbehältern gerufen

In der Nacht zu Freitag sind die Beamten wegen Sachbeschädigungen durch Feuer gerufen worden. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise. Um kurz vor Mitternacht wurde der Polizei in einem Metallmülleimer an der Ecke Goebenstraße / Grimpenwall brennender Unrat gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Flammen bereits erloschen. Um kurz nach ein Uhr brannte es erneut im dortigen Bereic Weiterlesen

Kleintransporter kollidieren im Kreuzungsbereich der Birne

Zu einem Zusammenstoß zweier Kleintransporter ist es am Mittwochmorgen aus bisher ungeklärter Ursache an der Kreuzung Portastraße / Ringstraße an der "Birne" gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein 54-jähriger Mindener gegen 6.25 Uhr mit einem Mercedes Vito die Portastraße in Fahrtrichtung der B 65 auf der mittleren Fahrspur befahren. Als er in die Birne steuerte, kam es zur Kollis Weiterlesen

Raub auf Supermarkt – Polizei bittet um weitere Hinweise

Die drei nach dem Raubüberfall auf den NP-Markt in Wulferdingsen zunächst festgenommenen Tatverdächtigen sind wieder auf freiem Fuß. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft mussten sie in den Abendstunden des Mittwochs mangels Haftgründen aus dem Polizeigewahrsam entlassen werden. Für die Flucht hatten die Täter mutmaßlich einen dunkelroten oder braunfarbenen Kleintransporter benutzt Weiterlesen

Feuer eines Schweinestalls durch Brandstiftung verursacht

Der Brand eines Schweinestalls in der Leverner Straße in der Nacht zu Ostermontag (5. April) ist nach Feststellung eines Brandursachensachverständigen vorsätzlich gelegt worden. Hierauf deuten Spuren an zwei am Stall abgestellte Traktoren hin. Gemeldet wurde der Brand des rund 500 qm großen Schweinestalls am Ostermontag gegen 00.15 Uhr. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen bereits große Teil Weiterlesen

Kleintransporter kommt auf glatter Straße ins Schleudern

Aufgrund von Glätte verlor in der Nacht zu Mittwoch eine Kleintransporterfahrerin die Kontrolle über ihren Wagen. In das querstehende Fahrzeug krachte ein weiterer Kleintransporter. Eine Bad Essenerin befuhr gegen 3.50 Uhr die Herforder Straße (B 239) aus Lübbecke kommend in Richtung Espelkamp. Beim Überqueren des Mittellandkanals verlor die 49-Jährige auf glatter Straße die Kontrolle übe Weiterlesen

Vier PKWs aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in der Innenstadt insgesamt vier Autos aufgebrochen und teilweise durchwühlt. Gestohlen wurde offenbar jedoch nichts. So wurden die Beamten am Dienstagmorgen zu den Aufbrüchen gerufen. Dazu hatten die Täter im Augustaweg eine Scheibe an einem Ford Fiesta sowie an einem Audi A4 eingeschlagen und die PKWs aufgebrochen. Beide hatten in unmittelbarer Nähe Weiterlesen