TAG: Warendorf

Warendorf, 11 beschädigte Pkw im Stadtgebiet von Warendorf, Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Donnerstag, 22.07.2021, auf Freitag, 23.07.2021, beschädigten Unbekannte bisher insgesamt 11 Pkw im Bereich Schückingstraße und Nordstraße in Warendorf. An den geparkten Pkw wurde der Lack erheblich zerkratzt. Insgesamt wird der Sachschaden auf 35000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben kö Weiterlesen


Oelde, 32 beschädigte Pkw im Stadtgebiet von Oelde, Polizei sucht Zeugen

Am 24.07.2021, gegen 04:25 Uhr, beschädigte eine unbekannte männliche Person einen Heckscheibenwischer eines geparkten Pkw im Bereich Grüner Weg in Oelde. Dabei wurde er von einem Zeugen überrascht und flüchtete fußläufig in Richtung Ennigerloher Straße. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten bisher weitere 31 Beschädigungen an Pkw im Stadtgebiet Oelde festgestellt werden. Überwiegend Weiterlesen

Oelde. PKW überschlägt sich mehrfach

Am Freitag, den 23.07.2021, gegen 19:29 Uhr fuhr ein 34-jähriger Oelder mit seinem Ford auf der Ostenfelder Straße (L793) von Ostenfelde in Richtung Oelde. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Oelde kam der 34-Jährige in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach in einem angrenzenden Acker. Der Fahrer wurde schwer ver Weiterlesen

Beckum. Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Freitag, den 23.07.2021, kam es gegen 17.29 Uhr in Beckum auf der Neubeckumer Straße in Höhe des Nettomarktes zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Eine 20-jährige Beckumerin fuhr mit ihrem Mercedes auf der Neubeckumer Straße in Richtung Neubeckum. In Höhe des Verbrauchermarktes beabsichtigte Sie nach links auf den Parkplatz des Marktes zu abzubiegen, musste jedoch verkehrsbedi Weiterlesen

Korrektur: Warendorf/Telgte/Kreis Warendorf/Münster. Am Sonntag Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B 64 und B 51

Anlässlich der Versammlung "Fahrrad-Demonstration gegen den Ausbau der B51 und B 64n von Warendorf nach Telgte im Rahmen der Tour de Natur" kommt es am Sonntag, 25.07.2021 sowohl auf der B 64 als auch auf der B 51 zwischen Warendorf und Münster zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Gegen 11.00 Uhr starten einhundert erwartete Teilnehmer am Warendorfer Bahnhof und werden als Fahrradkorso über die B 64 Weiterlesen

Everswinkel. Alkoholisierter Pedelecfahrer bei Alleinunfall leicht verletzt

Bei einem Alleinunfall am Freitag, 23.7.2021, 8.30 Uhr verletzte sich ein Pedelecfahrer auf der L 793 zwischen Everswinkel und Freckenhorst leicht. Der 41-Jährige befuhr mit seinem Zweirad die Landstraße in Richtung Freckenhorst und stürzte. Ein 31-jähriger Verkehrsteilnehmer hatte den Mann auf der Straße liegen sehen, angehalten und Erste Hilfe geleistet. Bei der Verkehrsunfallaufnahme ergab Weiterlesen

Warendorf/Telgte/Kreis Warendorf/Münster. Am Sonntag Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B 64 und B 51

Anlässlich der Versammlung "Fahrrad-Demonstration gegen den Ausbau der B51 und B 64n von Warendorf nach Telgte im Rahmen der Tour de Natur" kommt es am Sonntag, 25.8.2021 sowohl auf der B 64 als auch auf der B 51 zwischen Warendorf und Münster zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Gegen 11.00 Uhr starten einhundert erwartete Teilnehmer am Warendorfer Bahnhof und werden als Fahrradkorso über die B 64 Weiterlesen

Ostbevern, Verkehrsunfall, Rettungshubschrauber eingesetzt

Nach einem Verkehrsunfall am 22.07.2021, gegen 15:20 Uhr, auf der K34 (Lienener Damm) zwischen Ostbevern und Kattenvenne wurden zwei Personen schwer verletzt. Die beiden Männer waren mit einem Opel Combo einer Firma aus Lienen in Richtung Kattenvenne unterwegs. Weil der 43-jährige Fahrer einem Tier ausweichen musste, wie er an der Unfallstelle angab, geriet das Fahrzeug zunächst nach rechts von Weiterlesen

Neubeckum, Feuerwehr musste ausrücken

Am 22.07.2021, um 17:53 Uhr, meldete ein Zeuge den Brand eines Gegenstandes, der in unmittelbarer Nähe einer Hecke auf dem Grundstück eines Gastronomiebetriebes in Neubeckum auf der Wiesenstraße lag. Grundstückseigentümer und Nachbarn hatten bereits Löschversuche unternommen. Da es sich bei dem brennenden Gegenstand um einen Gummireifen oder etwas ähnliches handelte, musste auch die Feuerwe Weiterlesen

Ahlen. Beim Stehlen beobachtet – Handydiebe gestellt

Zivilcourage bewiesen - Mitarbeiter eines Handygeschäftes haben am Donnerstagvormittag (22.07.2021, 10.35 Uhr) zwei Diebe in Ahlen gestellt. Die beiden 14- und 15-Jahre alten Teenager aus Duisburg haben sich zunächst in einem Handygeschäft an der Oststraße in Ahlen beraten lassen. Anschließend stahlen sie vier der ausgestellten hochwertigen Smartphones und flüchteten aus dem Laden Richtung Weiterlesen