Archiv für den Monat: Oktober 2014

Hilfeleistung der BP 25 BAYREUTH auf der Jade



Freiwillig oder Pflicht was wird aus der Feuerwehr Friedrichstadt?

ZPD-GÖ: Verstärkung für die Bereitschaftspolizei in Braunschweig und Göttingen: Polizeipräsident der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen begrüßt Neuzugänge

Göttingen (ots) - Der Polizeipräsident der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), Uwe Lührig, hat heute bei einer Willkommensveranstaltung in Braunschweig 65 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßt. Von den frischgebackenen Absolventen des Bachelor-Studienjahrganges 05/ Weiterlesen

Verstärkung für die Bereitschaftspolizei in Braunschweig und Göttingen: Polizeioberrat Thomas Bodendiek begrüßt Neuzugänge

Verstärkung für die Bereitschaftspolizei in Osnabrück: Polizeipräsident der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen begrüßt Neuzugänge

Verstärkung für die Bereitschaftspolizei in Oldenburg und Lüneburg: Polizeipräsident der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen begrüßt Neuzugänge

Lüneburg (ots) - Der Polizeipräsident der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen, Uwe Lührig, hat heute bei einer Willkommensveranstaltung in Oldenburg 56 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bereitschaftspolizei begrüßt. Von den frischgebackenen Absolventen des Bachelor-Stu Weiterlesen

Verstärkung für die Bereitschaftspolizei in Oldenburg und Lüneburg: Polizeipräsident der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen begrüßt Neuzugänge

Oldenburg (ots) - Der Polizeipräsident der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen, Uwe Lührig, hat heute bei einer Willkommensveranstaltung in Oldenburg 56 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bereitschaftspolizei begrüßt. Von den frischgebackenen Absolventen des Bachelor-Stu Weiterlesen

Abschlussmeldung Heide „Sporthalle brennt in voller Ausdehnung“/ Feuer in wenigen Minuten komplett gelöscht

Dithmarschen (ots) - Die von der Feuerwehr Wöhrden durchgeführten Nachlöscharbeiten beim Großfeuer in Heide werden in wenigen Minuten abgeschlossen sein. Die Feuerwehr verbleibt danach noch als Brandsicherheitswache vor Ort. Alle anderen Kräfte sind vor circa zwei Stunden wieder in di Weiterlesen