TAG: Münster



Polizisten nehmen Fahrraddieb am Bahnhof fest

Polizisten nahmen am Montagmittag (28.9., 13.15 Uhr) am Berliner Platz einen Fahrraddieb fest. Zuvor hatte ein Zeuge beobachtet, wie der 44-Jährige mit einem Seitenschneider an einem verschlossenen Fahrrad herumhantierte. Der Zeuge informierte eine Streife vom Ordnungsamt, die den Täter an der Flucht mit dem mittlerweile geknackten Fahrrad hinderte und die Polizei rief. Die Beamten st Weiterlesen

Demolierte Autos nach Ehestreit

Am frühen Sonntagmorgen (27.9., 1 Uhr) endete am Schifffahrter Damm der Streit eines 38-Jährigen Mannes mit seiner getrennt lebenden Ehefrau mit zwei demolierten Autos.

Der Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock und die 33-Jährige trafen auf einem Supermarktparkplatz aufeinander. Fest steht bislang nur, dass die Fahrzeuge der beiden Beteiligten mehrfach miteinander kollidie Weiterlesen

Einbrecher rammen Tür zu Juwelier mit Auto auf – Wer kann Angaben zur Tat, den Tätern oder dem Wagen machen?

Unbekannte brachen am frühen Montagmorgen (28.9., 4:05 Uhr) in ein Juweliergeschäft an der Königsstraße ein und entwendeten Schmuck. Bisherigen Ermittlungen zufolge rammten die Einbrecher die Tür des Geschäftes mit einem Auto ein. Anschließend nahmen sie sich blitzartig Schmuck aus der Auslage und flüchteten. Der Wagen ist vermutlich im hinteren Bereich b Weiterlesen

Unfallserie in Lengerich und Lienen – Mordkommission eingesetzt

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster, Polizei Steinfurt und der Polizei Münster

Am Sonntag (27.9.) erhielt die Polizei Steinfurt gegen 10 Uhr Kenntnis über einen Verkehrsunfall in Lengerich und vier weitere Unfälle in Lienen.

Nach ersten Ermittlungen soll eine 44-jährige Frau aus Lengerich diese fünf Unfälle innerhalb etwa Weiterlesen

Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und drei Verletzten

Am 25.09.2020, gegen 19.50 Uhr, befährt ein 29-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Osnabrück mit seinem PKW die BAB A30 zwischen den Anschlussstellen Rheine Kanalhafen und Hörstel in Fahrtrichtung Hannover. Hierbei benutzt er den rechten Fahrstreifen. Mit ihm im Fahrzeug befindet sich eine 54-jährige Beifahrerin aus Rheine. Zeitgleich befahren drei Fahrzeuge Weiterlesen

Polizist in Zivil stellt flüchtenden Fahrradfahrer nach Unfall

Ein Polizist in Zivil stellte am Mittwochmorgen (23.9., 8:19 Uhr) an der Rudolfstraße einen flüchtenden Fahrradfahrer nach einem Verkehrsunfall.

Der 17-jährige Radler stieß mit einem 55-jährigen Fahrradfahrer zusammen, als er zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße fuhr. Der 55-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

Der Beamte hatte d Weiterlesen

Schwarzer VW flüchtet – Unfallzeugen gesucht

Nach einem Unfall mit einem Fahrradfahrer an der Geiststraße von Montagmittag (21.9., 13:07 Uhr) ist die Polizei auf der Suche nach einem schwarzen VW-Kleinwagen.

Der schwarze Polo oder Golf bog von der Geiststraße in Richtung Sentmaringer Weg ab und nahm dabei ersten Erkenntnissen zufolge einem Fahrradfahrer die Vorfahrt. Der Radler konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, kollid Weiterlesen

Gestohlene Handys nach Razzia am Bahnhof gefunden – Wohnung von Tatverdächtigem mit Beinprothese durchsucht

Nachtrag zur Pressemitteilung: "Razzia am Bremer Platz - Kokain, Heroin und Ecstasy in Beinprothese versteckt" (ots vom 21.09.2020, 19:58 Uhr)

Polizisten durchsuchten nach der Razzia am Bremer Platz am Mittwochnachmittag (23.9., gegen 15 Uhr) die Wohnung des Tatverdächtigen mit der Beinprothese an der Allensteiner Straße.

Die Beamten stellten zahlreiche Gegenst&# Weiterlesen

Rennradfahrer bei Unfall schwer verletzt