Münster

Bahnhofsumfeld im Visier – Razzia am Bremer Platz

Das Bahnhofsumfeld stand heute (16.9.) besonders im Visier der Polizei Münster. Am Donnerstagnachmittag führten Polizistinnen und Polizisten eine Razzia am Bremer Platz durch. "Wir machen deutlich, dass das Bahnhofsumfeld mit dem Bremer Platz in Münster kein rechtsfreier Raum ist", sagte Polizeipräsident Falk Schnabel. In den letzten Monaten hatte die Polizei eine Vielzahl von bisher nicht ide Weiterlesen

Handy aus der Hand gerissen – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend (15.9., 20:00 Uhr) hat an der Bremer Straße ein unbekannter Mann das Handy einer 26-jährigen Frau aus der Hand gerissen. Nach Angaben der Münsteranerin ging sie mit ihrem Kind auf dem Arm spazieren. Ihr Smartphone hielt sie dabei mit der linken Hand fest und telefonierte. Der Unbekannte trat von hinten an sie heran, griff das Handy und flüchtete mit der Beute in Richtung Wolb Weiterlesen

Pkw prallt mit 13-jähriger Fahrradfahrerin zusammen – Zeugen gesucht

Montagnachmittag (13.9., 14:40 Uhr) ist ein unbekannter Pkw-Fahrer mit einer 13-jährigen Fahrradfahrerin Am roten Berge zusammengestoßen. Die Münsteranerin wurde leicht verletzt. Nach Angaben des Mädchens stand der beteiligte Pkw an einem Stoppschild, als sie von hinten heranfuhr. Der unbekannte Fahrer setzte auf einmal mit seinem Fahrzeug zurück. Die 13-Jährige versuchte noch auszuweichen, Weiterlesen

Auseinandersetzungen nach Regionalliga-Fußballspiel SC Preußen Münster gegen Rot-Weiss Essen

Im Nachgang an das Regionalliga-Fußballspiel SC Preußen Münster gegen Rot-Weiss Essen kam es am Dienstagabend (14.9.) im und vor dem Stadion an der Hammer Straße zu Auseinandersetzungen beider Fanlager. Die 800 Fans von Rot-Weiss Essen, darunter etwa 200 Problemfans, reisten größtenteils mit Bussen nach Münster, vereinzelt mit dem Zug. Von der Sammelstelle des Hauptbahnhofes aus wurden die Weiterlesen

„Parking Day“ am 17. September- Warendorfer Straße zwischen Piusallee und Hohenzollernring von 8 bis 20 Uhr gesperrt

Am kommenden Freitag (17.9.) müssen sich Verkehrsteilnehmer im innerstädtischen Bereich auf Behinderungen einstellen. Zwischen 8 und 20 Uhr wird die Warendorfer Straße zwischen der Piusallee und dem Hohenzollernring für den Kraftfahrzeugverkehr für die Versammlung "Parking Day" gesperrt. Die Geh- und Radwege sind von der Sperrung nicht betroffen, Fußgänger und Fahrradfahrer können den Ber Weiterlesen

„Schockanrufe“ – Betrüger rufen aktuell Münsteraner an – warnen Sie Ihre Eltern und Großeltern

Der Polizei Münster werden aktuell vermehrt sogenannte "Schockanrufe" aus dem gesamten Münsteraner Stadtgebiet gemeldet. Die Anrufer täuschen eine Notlage eines Familienmitgliedes vor, um an größere Geldbeträge zu kommen. Als Notlage wird ein schwerer Verkehrsunfall oder ein anderer tragischer Vorfall vorgetäuscht. Das Geld werde für eine dringend erforderliche Behandlung oder Operation o Weiterlesen

Lkw mit Schäden an den Reifen, der Lenkung und den Bremsen auf der A 1 gestoppt

Polizisten der Schwerlastgruppe stoppten am Montag (13.9., 11:30 Uhr) auf der Tank- und Rastanlage Münsterland West an der Autobahn 1 einen Sattelzug mit zahlreichen Defekten. Aufgefallen war das Fahrzeug, weil der Fahrer mit großem Abstand nach vorne und sehr langsam auf der Autobahn unterwegs war. Die Beamten stellten bei der Kontrolle die abgeklemmte Bremse der ersten Achse fest. In einer We Weiterlesen

POL-MS: Sekundenschlaf nach Diskobesuch – Audi überschlägt sich mehrfach auf der A 31 – Fahrer und Beifahrer schwer verletzt

Polizei Münster [Newsroom]
Münster (ots) - Ein 30-jähriger Audi-Fahrer und sein 24-jähriger Beifahrer wurden bei einem Unfall nach einem mutmaßlichen Sekundenschlaf am Sonntagmorgen (12.9., 7:03 Uhr) schwer verletzt. Die beiden Männer aus Gelsenkirchen waren nach einem ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Autorennen gegen sich selbst – Führerschein und Fahrzeug von 18-Jahrigem beschlagnahmt

Polizisten haben Samstagnacht (11.09., 03:50 Uhr) an der Kreuzung Hammer Straße und Bundesstraße 51 einen Raser nach einem mutmaßlichen Kraftfahrzeugrennen gegen sich selbst gestoppt. Die Beamten standen an der Kreuzung Hammer Straße Ecke Am Berg Fiedel, als der 18-Jährige mit seinem BMW mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit auf die Hammer Straße abbog. Der Pkw driftete in der Kr Weiterlesen

Unbekannte E-Bike-Fahrerin prallt mit 12-Jährigem zusammen – Junge schwerverletzt – Zeugen gesucht

Am Donnerstagmorgen (9.9., 08:30 Uhr) ist eine unbekannte E-Bike-Fahrerin auf der Westfalenstraße mit einem 12-jährigen Schüler zusammengestoßen. Der Junge wurde dabei schwer verletzt. Der 12-Jährige ging mit einer 30-köpfigen Schülergruppe auf dem Gehweg stadtauswärts, als sich die Fahrradfahrerin von vorne näherte. Auf welche Art und Weise sich der Unfall ereignete ist derzeit noch unkl Weiterlesen