TAG: Rhein-Erft-Kreis

Reh lief auf Fahrbahn – Pulheim

Am Montagmorgen (12. April) ist durch einen Wildunfall die Bundesstraße (B) 59 nur in Teilen befahrbar gewesen. Um 6.10 Uhr fuhr ein 48-jähriger Autofahrer auf der B 59 in Richtung Rommerskirchen, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Einen Zusammenstoß konnte der 48-Jährige nicht mehr verhindern. Das Rehwild schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Ein 23-jähriger Kölner wich dem Tier nach Weiterlesen


Autotür geöffnet und Radfahrer erfasst – Hürth

Bei einem sogenannten 'Dooring-Unfall' ist am Samstagnachmittag (10. April) ein Fahrradfahrer (55) an der Hand verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen war der 55-Jährige auf dem Radweg der Bonnstraße in Richtung Gennerstraße unterwegs. Mit der Absicht aus einem Auto auszusteigen soll eine Seniorin (75) gegen 13.30 Uhr die hintere Tür auf der Beifahrerseite geöffnet haben. Der herannahende R Weiterlesen

Mann niedergeschlagen und Tasche geraubt – Kerpen

Zwei etwa 20 bis 25 Jahre alte Männer haben in der Nacht zu Montag (12. April) einen Kerpener (43) am Bahnhof Horrem angegriffen, geschlagen und beraubt. Bei ihrer Flucht trennten sich die etwa 180 Zentimeter großen und dunkel gekleideten Männer. Einer rannte in Richtung 'Zum Werhahn' weg. Sein Komplize flüchtete in Richtung der Bahnhofstraße. Nach Aussage des Geschädigten sollen beide Täte Weiterlesen

210412 – 1: Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall auf Ehepaar – Kerpen

In der Nacht zu Sonntag (11. April) haben vier unbekannte Täter gegen 0.15 Uhr ein Ehepaar (79, 72) aus Sindorf auf brutale Weise in ihre Gewalt gebracht und ausgeraubt. Nach ersten Ermittlungen gelangten die Täter über die Dammstraße auf das Grundstück der Geschädigten, bevor sie ein Fenster und eine Balkontür des Hauses aufbrachen und in das Haus eindrangen. Die Räuber überwältigten di Weiterlesen

Mann erschießt Taube mit Luftgewehr – Brühl

Am Donnerstagnachmittag (8. April) gegen 16.45 Uhr hat eine Zeugin (54) einen 71-Jährigen beobachtet, als er eine Taube mit einem Luftgewehr erschoss. Sie meldete der Polizei Rhein-Erft, dass der Mann dazu auf ein Hausdach gestiegen sei und das Luftgewehr zum Töten des Tieres benutzte. Polizeibeamte trafen den Mann kurze Zeit später an seiner Wohnanschrift an. Im Gespräch zeigte der 71-Jähri Weiterlesen

Diebe entwenden Baumaschinen und Werkzeuge – Zeugen gesucht – Hürth

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag (8. April) drei Baucontainer aufgebrochen und sich an einem vierten versucht. Die vier Baucontainer sind bei einer Baustelle an der Luxemburger Straße in Höhe der Trierer Straße angegriffen worden. In der Zeit von 16 Uhr bis 5.45 Uhr am Morgen öffneten die bislang unbekannten Täter ersten Ermittlungen die Schließvorrichtungen der Container Weiterlesen

Zeugensuche nach Unfallflucht: Radfahrerin bei Dooring-Unfall verletzt – Brühl

Am Samstagmittag (27. März) ist eine Radfahrerin (11) bei dem Versuch einer sich öffnenden Autotür auszuweichen gestürzt und dabei leicht verletzt worden. Anstatt sich um das verletzte Kind zu kümmern soll die Person auf dem Beifahrersitz die Autotür wieder geschlossen haben. Daraufhin soll der Fahrer beschleunigt und die Unfallstelle verlassen haben. Nach ersten Ermittlungen war die 11-Jä Weiterlesen

„Ihr Paket wird zurückgesendet…“ – Achtung Datendiebstahl – Rhein-Erft-Kreis

Die Polizei Rhein-Erft warnt vor SMS, die nur dem Zweck dienen, an die im Handy gespeicherten Informationen zu gelangen. Vermehrt erstatten Geschädigte Anzeige wegen versuchter oder auch vollendeter Ausspähung von Daten. Zumeist gehen auf den Mobiltelefonen SMS von unbekannten Nummern ein, die im Text eine vermeintliche Rücksendung eines Paketes ankündigen. In der Textnachricht ist dann für Weiterlesen

Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt – Hürth

Am Mittwochabend (8. März) haben Zivilpolizisten einen 50-Jährigen vorläufig festgenommen. Die Beamten hatten erkannt, dass der Täter an der Straßenbahnhaltestelle Efferen ein das Schloss eines abgestellten Fahrrades knackte. Zuvor soll der Mann mehrere Fahrräder an einem überdachten Fahrradparkplatz angeschaut haben. Nachdem sich die Beamten zu erkennen gaben, fixierten sie den Täter und Weiterlesen

Im Krankenhaus Bargeld und EC-Karte gestohlen – Bergheim

Ein bislang noch Unbekannter hat im Maria-Hilf-Krankenhaus einer Patientin (82) Bargeld und die EC-Karte gestohlen. Die Polizei Rhein-Erft bittet auch bei stationären Krankenhausaufenthalten besonders auf Wertsachen zu achten und sie nach Möglichkeit einzuschließen. Nach ersten Ermittlungen hat sich der Diebstahl im Zeitraum zwischen Ostersonntag (4. April) und Mittwochnachmittag (7. April) er Weiterlesen