Dortmund

Kleine Hasen für Erstklässler für mehr Verkehrssicherheit

Auch in diesem Jahr musste die Verkehrssicherheitsveranstaltung für die Erstklässler der Lüner Grundschulen im Heinz-Hilpert-Theater pandemiebedingt abgesagt werden. Traditionsgemäß wird bei dieser Gelegenheit von der Sparkasse an der Lippe jedem Schüler und jeder Schülerin ein kleines Geschenk zur Erhöhung der Verkehrssicherheit überreicht. Dieses Jahr wurden von Bernd Wieck und Susann Weiterlesen

Versammlungen in der Dortmunder und Lüner Innenstadt am 17.Januar

Lfd. Nr.: 0053 In der Dortmunder und Lüner Innenstadt werden am Montagabend (17.01.2022) erneut angemeldete Versammlungen stattfinden. Insbesondere in der Dortmunder Innenstadt müssen alle Verkehrsteilnehmer zwischen 18 und 20.30 Uhr aufgrund eines Aufzuges auf dem Wallring mit Verkehrsstörungen rechnen. In Lünen wurde ebenfalls eine Versammlung angemeldet. Der Anmelder hat nach polizeilich Weiterlesen

81-Jähriger verursacht Unfall und flüchtet – Alkohol im Spiel

Lfd. Nr.: 0054 Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ist es gestern Abend (13.01.2022) auf der Zillestraße in Höhe der Nummer 26 in Dortmund gekommen. Der Verursacher flüchtete zunächst unerkannt vom Unfallort. Ersten Zeugenangaben zufolge befuhr eine 51-jährige Dortmunderin gegen 18.30 Uhr mit ihrer 24-jährigen Mitfahrerin die Zillestraße. Da sich ein Rückstau gebildet hatte, hielt Weiterlesen

Zeugensuche nach Verkehrsunfallflucht: drei geparkte Autos beschädigt

Lfd. Nr.: 0052 Nach einer Verkehrsunfallflucht am 4. Januar auf der Hannöverschen Straße sucht die Polizei noch Zeugen. Bei dem Unfall wurden drei geparkte Autos beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei rund 7.000 Euro. Ereignet haben muss sich der Unfall im Zeitraum zwischen 11 und 11.30 Uhr in Höhe der Hausnummer 69. Auf dem dortigen Parkstreifen waren alle drei Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der A2 bei Dortmund

Lfd. Nr.: 0051 Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 bei der Anschlussstelle Dortmund-Nordost ist gestern (12.1.) eine Frau leicht verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 64-jähriger Düsseldorfer frühmorgens um 4.30 Uhr auf der A2 in Richtung Hannover. In Höhe der Anschlussstelle Dortmund-Nordost überholte er auf der linken Spur den Lkw eines 56-Jährigen aus Dorsten. Bei dem Über Weiterlesen

Aufmerksame Zeugin wählt Notruf und verhindert Schlimmeres bei Trunkenheitsfahrt eines 21-Jährigen

Lfd. Nr.: 0050 Ein 21-jähriger Dortmunder war am späten Mittwochabend (12. Januar) betrunken mit seinem VW Golf in Dortmund unterwegs. Eine aufmerksame Zeugin bemerkte das und wählte den Notruf. Die Fahrt endete an der Kreuzung Unterste-Wilms-Straße/Niedersachsenweg in Dortmund. Glücklicherweise endete die Fahrt ohne einen Unfall, denn der 21-Jährige war erheblich alkoholisiert. Ersten Erk Weiterlesen

Polizei stellt Teilnehmer eines mutmaßlich verbotenen Kraftfahrzeugrennens – Autos und Führerscheine sichergestellt

Lfd. Nr.: 0049 Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei ist in der Nacht zu Donnerstag (13.1.) im Norden Dortmunds auf ein mutmaßlich verbotenes Kraftfahrzeugrennen mit zwei Beteiligten aufmerksam geworden. Gegen 0 Uhr fiel den Polizisten auf der Evinger Straße ein VW auf, der rasant in Richtung Norden fuhr. Ab der Kreuzung Evinger Straße/Dammstraße befand sich ein Mercedes vor dem VW. Der 35 Weiterlesen

Raub auf Spielhalle – Polizei sucht Zeugen

Lfd. Nr.: 0048 Gestern Abend (11.1.) haben zwei unbekannte Täter eine Spielhalle in Dortmund-Körne überfallen. Nach ersten Zeugenaussagen betraten zwei unbekannte Männer kurz vor 20 Uhr die Spielhalle am Körner Hellweg 106 und bedrohten den 26-jährigen Angestellten aus Dortmund mit einem Messer. Mit akzentfreiem Deutsch forderte einer der Täter die Herausgabe von Bargeld. Mit den erbeutet Weiterlesen

Raub auf dem Südfriedhof – Polizei sucht Zeuge

Lfd. Nr.: 0047 Ein unbekannter Täter hat gestern (11.1.) eine Dortmunderin auf dem Südfriedhof zu Boden gerissen und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Nach ersten Ermittlungen kniete die 68-Jährige gegen 16.20 Uhr vor einem Grab, als der unbekannte Täter sie brutal an der Kapuze zu Boden warf. Er riss der Frau die Handtasche vom Arm und flüchtete in Richtung Große Heimstraße. Ein Zeug Weiterlesen

Zehnjährige Radfahrerin im Lüner Norden angefahren

Lfd. Nr.: 0046 Am Dienstagmorgen (11. Januar) ist auf der Laakstraße in Lünen eine zehnjährige Radfahrerin angefahren worden. Sie wurde leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 7.40 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 41-jährige Lünerin die Laakstraße in Richtung Westen. An der Kreuzung Akazienstraße bemerkte sie aus bislang ungeklärter Ursache die junge Lünerin auf ihrem Rad z Weiterlesen