Dortmund

Champions League Begegnung zwischen dem BVB und Besiktas Istanbul – Polizei Dortmund bereitet Großeinsatz im Lichte der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie vor

Lfd. Nr.: 1322 Am Dienstag, den 07.12.2021, findet im Signal Iduna Park die Champions League Begegnung zwischen dem BVB und Besiktas Istanbul statt. Die Dortmunder Polizei bereitet sich intensiv auf einen Großeinsatz an diesem Tag vor, die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie darf bei diesen Vorbereitungen natürlich nicht außer Acht gelassen werden. In unserer Stadt sind sportbegeisterte Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der B54 – eine Fahrerin schwer verletzt

Lfd. Nr.: 1321 Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten PKW-Fahrerin kam es am 04.12.2021 auf der Bundesstraße 54 in Dortmund. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 36-jährige Dortmunderin die B 54 mit ihrem Citroen in südlicher Richtung. Ebenfalls im PKW befand sich ihr 2-jähriger Sohn. Gegen 22.00 Uhr fuhr gleichzeitig der PKW VW Touran einer 51-jährigen Frau aus Senden vo Weiterlesen

Lkw-Fahrer bei Auffahrunfall auf der A1 bei Unna schwer verletzt

Lfd. Nr.: 1319 Schwere Verletzungen erlitt ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus Recklinghausen am Freitag (3.12.2021) bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 bei Unna-Massen. Aus derzeit unbekanntem Grund übersah der Fahrer auf der A1 in Richtung Köln um 11.08 Uhr ein Stau-Ende und fuhr in die Sattelzugmaschine eines 52-Jährigen aus Bad Hersfeld. Der Fahrer des 7,5-Tonners aus Recklinghausen Weiterlesen

10-jährige Dortmunderin bei Verkehrsunfall verletzt – Polizei sucht Zeugen

Lfd. Nr.: 1317 Am Mittwochnachmittag (1. Dezember) ist ein 10-jähriges Mädchen aus Aplerbeck bei einem Verkehrsunfall auf der Schweizer Allee schwer verletzt worden. Wir suchen Zeugen. Gegen 13.30 Uhr ging die 10-jährige Dortmunderin von der Schule nach Hause. Als sie sich kurz hinunter beugte, um sich die Schuhe zuzubinden, wurde sie von einem Auto angefahren. Dadurch stürzte sie auf die St Weiterlesen

Verkehrsunfall auf Schulweg in Dortmund-Nette – Zeugen gesucht

Lfd. Nr.: 1316 Ein 12-jähriger Fahrradfahrer ist vergangenen Mittwoch (24.11.2021) auf seinem Schulweg von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt worden. Der unbekannte Autofahrer flüchtete von der Dönnstraße. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen 08:45 Uhr überquerte der 12-jährige Fahrradfahrer gerade den Kreuzungsbereich Dönnstraße / Siegburgstraße - dabei erfasste ihn plötzl Weiterlesen

Eisglätte führt zu schweren Verkehrsunfällen – neun Verunfallte Fahrzeuge auf der B54

Lfd. Nr.: 1318 Viele Autofahrer wurden in der Nacht zu Freitag (3.Dezember) von Eisglätte überrascht. Ein Unfallhotspot ereignete sich auf der B54 im Autobahnkreuz Dortmund-Süd. Hier verunfallten gleich neun Fahrzeuge, es kam zu mehreren Verletzten. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor eine 46-jährige Dortmunderin im Autobahnkreuz Dortmund-Süd die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte Weiterlesen

56 Strafanzeigen mit 115 gefälschten Impfausweisen: Polizei warnt vor den Folgen einer Urkundenfälschung

Lfd. Nr.: 1310 Apotheken und vereinzelt auch Arztpraxen zeigten im November 2021 der Polizei in Dortmund 56 Urkundenfälschungen an, bei denen Täterverdächtige mit gefälschten Impfnachweisen versuchten, einen QR-Code zum Beispiel für die Corona-Warn-App zu erhalten. Die für diese App eingescannten QR-Codes sind die personalisierten Nachweise für eine Coronaschutzimpfung, die bei Einlasskont Weiterlesen

Abschlussmeldung zum Verkehrsunfall auf der A 45

Lfd. Nr.: 1314 Wie bereits mit den Pressemitteilungen Nr. 1311 und 1313 berichtet, war die A 45 in Richtung Frankfurt am Donnerstagmittag (2. Dezember) wegen eines Verkehrsunfalls gesperrt. Gegen 12 Uhr ist nach ersten Erkenntnissen offenbar ein Fußgänger auf dem rechten Fahrstreifen von einem Lkw erfasst worden. Er wurde dabei getötet. Der Lkw-Fahrer aus Recklinghausen blieb unverletzt. Sie Weiterlesen

„Geh mir mit dem Quatsch nicht auf die Nerven“ – Telefonbetrüger haben bei vielen Dortmunderinnen und Dortmundern keine Chance

Lfd. Nr.: 1315 "Geh mir mit dem Quatsch nicht auf die Nerven!" Tut Tut Tut Tut... Mit einer solchen Reaktion hatte der Anrufer sicherlich nicht gerechnet. Und doch war es genau die richtige! Denn auf diese Art und Weise hat eine Frau aus Dortmund am heutigen Donnerstag (2. Dezember) einen Telefonbetrüger in seine Schranken verwiesen und abgewehrt. Wir sagen: Gut so! Und hoffen, dass es ihr viele Weiterlesen

Folgemeldung: A 45 nach Unfallaufnahme wieder freigegeben

Lfd. Nr.: 1313 Wie bereits mit der Pressemitteilung Nr. 1311 berichtet, war die A 45 zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund-West und Dortmund/Witten wegen eines Verkehrsunfalls am heutigen Mittag (2. Dezember) gesperrt. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt ist nun seit ca. 15.05 Uhr wieder freigegeben. Der Unfall hatte sich gegen 12 Uhr ereignet. Wir berichten weiter. Siehe auch: https://www.pre Weiterlesen