Mönchengladbach

Unfallflucht Alkoholisierter Autofahrer begeht – Korrektur des Eintrages vom 25.06.22, 03.13 Uhr

Ergänzend zum o.a. Eintrag wird die Unfallzeit mit Freitag, 24.06.22, gegen 23.00 Uhr, angegeben und leider hat sich beim Alter des in Rede stehenden Fahrzeugführers der Fehlerteufel eingeschlichen. Angegeben wurde das Alter des Fahrers mit 37 Jahren. Richtig ist jedoch ein Alter von 28 Jahren. Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizei Mönchengladbach Leitstelle Telefon: 02161/29 20 145 Weiterlesen

Alkoholisierter Autofahrer begeht Unfallflucht

Ein Zeuge meldete einen 37- Jährigen, der in seinem augenscheinlich stark unfallbeschädigten BMW über die Preyerstraße in Mönchengladbach fuhr. Die alarmierte Polizei konnte den Fahrer dann auf der Konradstraße / Gingterstraße antreffen. Dieser musste dort anhalten, da der PKW aufgrund eines defekten Reifens nicht mehr fahrbereit war. Bei der anschließenden Personenkontrolle wurde festgest Weiterlesen

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 13-Jähriger

Die Polizei sucht nach der 13-jährigen Juna J. und bittet um Ihre Mithilfe! Juna kehrte am Donnerstagabend, 23. Juni, nicht zu ihrem derzeitigen Unterbringungsort in Mönchengladbach zurück und gilt seitdem als vermisst. Sie ist 1,50 Meter groß, wiegt etwa 60 kg und hat dunkelblonde, schulterlange Haare. Das Mädchen trug zuletzt eine dünne, schwarze Kapuzenjacke, ein olivgrünes Top, eine w Weiterlesen

28-Jähriger nach Wohnungseinbruch in U-Haft

Am Donnerstagmittag, 23. Juni, verschaffte sich ein 28-Jähriger gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Alsstraße in Eicken. Dort durch einen ausgelösten Nebelalarm in die Flucht geschlagen, konnte der Mann später von Polizisten gestellt und vorläufig festgenommen werden. Ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft an. Dank einer im Haus installierten Kamera mit Bewegungsmelder wurde Weiterlesen

Raub an 41-Jährigem

Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstag, 23. Juni, auf der Straße Römerbrunnen in Mülfort um kurz nach Mitternacht einem 41-Jährigen sein Handy, persönliche Dokumente und sein Fahrrad geraubt. Die beiden Männer schlugen mehrmals auf den 41-Jährigen ein und bedrohten ihn mit einem Messer. Beide Tatverdächtigen sollen Anfang 30 Jahre und von der Statur her eher sportlich gewesen sein. Weiterlesen

Zeugen gesucht: Radfahrer nach Unfall geflüchtet

Nach einem Unfall auf dem Loosenweg am Mittwoch, 22. Juni, um 12.45 Uhr sucht die Polizei einen beteiligten Radfahrer oder weitere Zeugenhinweise zu ihm beziehungsweise dem Unfallhergang. Bei dem Unfall verletzte sich eine 70-jährige Radfahrerin leicht. Der gesuchte Radfahrer fuhr den Fuß- und Radweg des Loosenwegs aus Fahrtrichtung Bönninghausenstraße in Fahrtrichtung Nespelerstraße entlang Weiterlesen

9-jährige Radfahrerin verletzt

Eine 9-jährige Radfahrerin ist am Donnerstag, 23. Juni, um kurz vor 14 Uhr bei einem Unfall auf der Odenkirchener Straße leicht verletzt worden. Das Mädchen fuhr auf dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Rheydter Innenstadt. Zeitgleich wollte eine 80-jährige Autofahrerin das dortige Tankstellengelände verlassen. Es kam zu einem Zusammenstoß. In dessen Folge stürzte das Mädchen Weiterlesen

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Am Donnerstag, 23. Juni haben sich bislang unbekannte Täter zwischen 7 und 17 Uhr gewaltsam Zutritt zur Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Frankenstraße in Bonnenbroich-Geneicken verschafft. Sie hebelten die Wohnungstüre auf und durchsuchten die Räumlichkeiten offensichtlich nach Wertgegenständen. Dabei entwendeten sie einen vierstelligen Bargeldbetrag. Die Polizei bittet Zeugen, die e Weiterlesen

Autodiebstahl in Holt

An der Böcklinstraße in Holt ist zwischen Mittwoch, 22. Juni, 17.20 Uhr und Donnerstag, 23. Juni, 6 Uhr ein drei Jahre alter, blauer Toyota Auris gestohlen worden. Die 57-jährige Besitzerin hatte das Auto, das mit einem Keyless-Go-System ausgestattet ist, in einer Parknische vor dem Nachbarhaus geparkt. Als sie am nächsten Morgen aus dem Fenster sah, stellte sie fest, dass der Wagen dort nich Weiterlesen

Mehrere Autoreifen zerstochen

Von Mittwoch, 22. Juni auf Donnerstag, 23. Juni (zwischen 18.55 und 5.50 Uhr) haben bislang Unbekannte in der Nähe der Kreuzung Aachener Straße/ Monschauer Straße an insgesamt sieben Autos acht Reifen zerstochen. Die Autos waren auf dem Parkplatz eines Geldinstituts sowie auf umliegenden Parkflächen abgestellt. In der Vergangenheit kam es in diesem Bereich der Aachener Straße vermehrt zu Bes Weiterlesen