Unfall

Bundesautobahn (BAB) 2: Geisterfahrer verunfallt mit entgegenkommendem Pkw und verletzt die Insassen schwer

Am Sonntag, 16.01.2022, ist ein 68-jähriger Geisterfahrer auf der BAB 2 in Höhe Rehren mit einem entgegenkommenden Pkw verunfallt und hat dessen Insassen verletzt. Ein 43-Jähriger musste lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 20:15 Uhr wurde den Kreispolizeibehörden in Minden und Herford gemeldet, dass ein Skoda Fabia die BAB 2 in R Weiterlesen

PD Zwickau – Wildenfels: Gemeinsame Ausfahrt endet mit Strafanzeigen

Wildenfels: Gemeinsame Ausfahrt endet mit Strafanzeigen Medieninformation: 021/2022 Verantwortlich: Annekatrin Liebisch, Jean-Paul Lüdtke, Ralph Köhler Stand: 17.01.2022, 15:29 Uhr Ausgewählte Meldung Gemeinsame Ausfahrt endet mit Strafanzeigen Zeit:     16.01.2021, gegen 15:00 Uhr Ort:      Wildenfels In der Nähe eines Autohofes wurden mehrere offensichtlich technisch modifizier Weiterlesen

+++Raubüberfall in Limburg+++Einbruch in Einfamilienhaus in Schupbach+++Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall bei Brechen+++

Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg 1. Raubüberfall in Limburg, Limburg, Westerwaldstraße, Montag, 17.01.2022, 12:10 Uhr (wie) Am Montagmittag überfiel ein bisher unbekannter und bewaffneter Täter eine Postagentur in Limburg. Die Polizei wurde gegen 12:15 Uhr in die Westerwaldstraße gerufen. Ein Mann hatte dort die Postagentur betreten und einer Mitarbeiterin ein Weiterlesen

Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall in Wildeshausen +++ Zwei Personen leicht verletzt

Am Montag, 17. Januar 2022, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Visbeker Straße in Wildeshausen leicht verletzt. Gegen 14:25 Uhr befuhr ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Barnstorf die Gutenbergstraße und beabsichtigte die Visbeker Straße geradeaus in die Ottostraße zu überqueren. Dabei übersah er eine 30-jährige Pkw-Fahrerin aus Wildeshausen, welche die Visbeker Straße sta Weiterlesen

Zeugensuche nach Unfallflucht in der Seligenstädter Straße in Offenbach; Graffiti-Sprayer richteten hohen Schaden in Rodgau an; Audi RS 4 in Langenselbold entwendet

Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Unfallflucht in der Seligenstädter Straße - Offenbach (fg) In der Nacht zum Sonntag könnten Anwohnerinnen und Anwohner eine Unfallflucht in der Seligenstädter Straße im Bereich der 140er-Hausnummern beobachtet haben. Im Rahmen erster Zeugenbefragungen gab ein Anwohner an, gegen 4.30 Uhr einen lauten Knall gehört zu haben. Womöglich wurde zu diesem Z Weiterlesen

Aurich – Jugendlicher mit Auto gegen Baum geprallt

Verkehrsgeschehen Aurich - Jugendlicher mit Auto gegen Baum geprallt Ein 17-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Aurich mit einem Auto gegen einen Baum geprallt. Der Jugendliche fuhr gegen 8 Uhr mit einem Auto auf der Von-Jhering-Straße und kam offenbar in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß frontal gegen einen Baum. Der 17-Jährige und sein 16-jähriger Beifahrer wurden be Weiterlesen

Verkehrsbeeinträchtigung nach Verkehrsunfall mit Linienbus in Schwerin

Am heutigen Tag gegen 14.30 Uhr kam es in der Wismarschen Straße in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Linienbusses geriet aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei insgesamt sechs abgestellte Pkw. Der Fahrer des Linienbusses wurde bei dem Verkehrsunfall leichtverletzt. Des Weiteren wurde eine Person leichtverletzt, die in einem der beschädigten P Weiterlesen

Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, verursachte bereits am Freitag ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Stadtteil Neckarstadt einen Verkehrsunfall. Beim Ausparken auf dem Parkplatz des Universitätsklinikums am Theodor-Kutzer-Ufers stieß der Unbekannte mit der Fahrzeugfront oder dem Fahrzeugheck gegen einen gegenüber dessen Parktasche abgestellten Mini-Cooper. Anschließend fuhr er davon Weiterlesen

Telekom-Mitarbeiter angegriffen + Schlägerei in Ludwigstraße + Auf Bitcoin-Betrüger hereingefallen + Erheblich angetrunken in Gegenverkehr geraten

Pressemeldungen vom 17.01.2022: Telekom-Mitarbeiter angegriffen + Schlägerei in Ludwigstraße + Auf Bitcoin-Betrüger hereingefallen + Erheblich angetrunken in Gegenverkehr geraten Gießen: Kennzeichen abmontiert Auf die Kennzeichen eines Kraftrades hatten es Diebe in der Straße "Neustadt" abgesehen. Die Diebe montierten am Samstag zwischen 19.00 und 19.10 Uhr das Kennzeichen von einer Kawasa Weiterlesen

Verkehrsunfall mit einer lebensbedrohlich verletzten Person in Pasewalk

Heute Nachmittag (17.01.2022, 13:40 Uhr) kam es in der Herderstraße in Pasewalk zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Nach ersten Informationen der Polizei kam es zu einer Kollision zwischen einem 81-jährigen deutschen Fußgänger und einem PKW VW, welcher durch einen 60-jährigen deutschen Mann geführt wurde. Derzeit ist noch unklar, wie es zu der Kollision kommen konnte Weiterlesen