Schlagwort-Archive: Oberbayern

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 bei Burghausen


23.01.2020, PP Oberbayern Süd
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 bei Burghausen
BURGHAUSEN, Lkr. ALTÖTTING. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 20 bei Burghausen wurde eine Fahrzeuglenkerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Beamte der Polizeiinsp Weiterlesen


Einbruchserie in Wohnhäuser – Kripo ermittelt – Täter möglicherweise gesehen


23.01.2020, PP Oberbayern Süd
Einbruchserie in Wohnhäuser - Kripo ermittelt - Täter möglicherweise gesehen
ROSENHEIM. In mindestens vier Wohnhäuser sind ein oder mehrere, bislang unbekannte Täter im Rosenheimer Ortsteil Pang im Laufe des Mittwoch, 22.01.2020 eingebrochen und haben Wertgegenstände un Weiterlesen

Sicherheitswacht Peißenberg personell aufgestockt


22.01.2020, PP Oberbayern Süd
Sicherheitswacht Peißenberg personell aufgestockt
PEIßENBERG, Lkr. Weilheim-Schongau. Seit September 2019 waren in Peißenberg die ersten fünf Angehörige der Sicherheitswacht unterwegs. Nun haben vier weitere Bewerberinnen und Bewerber ihre Ausbildung erfolgreich absolviert u Weiterlesen

Sicherheitsdienst in Gemeinschaftsunterkunft bedroht


22.01.2020, PP Oberbayern Süd
Sicherheitsdienst in Gemeinschaftsunterkunft bedroht
WALDKRAIBURG, LKR. MÜHLDORF AM INN. Nach einer Auseinandersetzung am vergangenen Montagabend, 20.01.2020, mit dem Sicherheitsdienst sind zwei Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Waldkraiburg nun in eine andere Einric Weiterlesen

Legendenbetrug Falsche Polizeibeamte – Neue Masche „EC-Karte“

ROSENHEIM. Legendenbetrug, insbesondere zum Nachteil von älteren Menschen, beschäftigt die Polizei und Strafverfolgungsbehörden auch im noch jungen Jahr 2020. Die Täter solcher Betrugsdelikte lassen sich immer wieder neue Geschichten einfallen, um die Opfer zur Herausgabe von Wertgegenständen oder Bargeld an vermeintliche Polizeibeamte zu überzeugen. Neu ist, dass die Täter zur Herausgabe der EC-Karte samt persönlicher Geheimzahl (PIN) auffordern.

Ehestreit endet tödlich – Frau erliegt Stichverletzungen

TÖGING AM INN, LKR. ALTÖTTING. Ein Ehestreit endete in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 19.01.2020, in Töging am Inn tödlich. Ein 56-Jähriger stach mit einem Küchenmesser auf seine 37-jährige Ehefrau ein, die an den Folgen der Stichverletzungen verstarb. Der Täter wurde an Ort und Stelle festgenommen. Er sitzt zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Die Kripo Mühldorf am Inn hat die Ermittlungen übernommen.