Schlagwort-Archive: Wilmersdorf

Stein von Brücke geworfen – Zeugen gesucht

Stein von Brücke geworfen – Zeugen gesucht
Polizeimeldung vom 19.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf
Nr. 0423
Die Kriminalpolizei fragt:
Hinweise bitte an den Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 2 in 10557 Berlin-Moabit, Alt-Moabit 5 a, unter der Rufnummer (030) 4664-272800 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Die Ermittler des Verkehrsermittlungsdienstes der Direkt Weiterlesen


Wildschwein von Qualen erlöst

Wildschwein von Qualen erlöst
Polizeimeldung vom 19.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf
Nr. 0420

Gestern Abend erschoss ein Polizeibeamter ein schwer verletztes Wildschwein in Westend. Das Tier wurde bei einem Verkehrsunfall in der Heerstraße erheblich verletzt. Um es von seinen Qualen zu erlösen, erschoss der Beamte gegen 20 Uhr das Wildschwein mit seiner Dienstwaffe.

Mann nach Diebstahl und Körperverletzung vorläufig festgenommen

BPOLD-B: Mann nach Diebstahl und Körperverletzung vorläufig festgenommen
18.02.2019 – 13:06, Bundespolizeidirektion Berlin, Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf (ots)

Bundespolizisten nahmen am späten Samstagabend einen Mann vorläufig fest, der einen Taschendiebstahl begangen und einen Mann geschlagen hatte.

Gegen 23:30 Uhr gerieten zwei Männer auf dem Bahnhof West Weiterlesen

132 km/h auf der Stadtautobahn

132 km/h auf der Stadtautobahn
Polizeimeldung vom 18.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf
Nr. 0414

In der vergangenen Nacht kontrollierte eine Zivilstreife der Autobahnpolizei einen jungen Mann in Wilmersdorf, der viel zu schnell mit seinem BMW gefahren war. Gegen 23.35 Uhr bemerkten die Polizisten den Wagen auf der BAB 100 zwischen der Zufahrt Kurfürstendamm und der Ausfahrt Hohenz Weiterlesen

Eingangstür beschädigt

Eingangstür beschädigt
Polizeimeldung vom 16.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf
Nr. 0397

Ein Sicherheitsmitarbeiter alarmierte in der vergangenen Nacht die Polizei zu einen Institut in Charlottenburg. Er gab an, gegen 3.15 Uhr dumpfe Geräusche im Eingangsbereich des Gebäudes am Einsteinufer gehört zu haben. Unbekannte hatten dort den Eingang mit Farbe beschmiert und Kleinpflas Weiterlesen

Autofahrer schwer verletzt

Autofahrer schwer verletzt
Polizeimeldung vom 15.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf
Nr.0396

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer heute Mittag bei einem Unfall in Westend. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 55-Jähriger gegen 12.15 Uhr mit seinem Audi den Kaiserdamm in Richtung Suarezstraße. Am Messedamm überfuhr er nach eigenen Angaben eine rote Ampel, da die Bremsen an sei Weiterlesen

Demenzkranke Frau vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Demenzkranke Frau vermisst – Polizei bittet um Mithilfe
Polizeimeldung vom 15.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf
Vermisste Helga GÜRSES
Nr. 0390
Die Ermittler fragen:
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei der Direktion 2 in der Charlottenburger Chaussee 75 in 13597 Berlin-Spandau unter der Rufnummer (030) 4664-271100 oder jede andere Polizeidienststelle.

Mit der Veröff Weiterlesen

Zeugenaufruf nach zahlreichen Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Zeugenaufruf nach zahlreichen Sachbeschädigungen an Fahrzeugen
Polizeimeldung vom 14.02.2019
bezirksübergreifend
Charlottenburg-Wilmersdorf/Treptow-Köpenick/Mitte
Nr. 0386
Die Kriminalpolizei fragt:
Hinweise nimmt der Staatsschutz des Landeskriminalamtes Berlin unter der Rufnummer (030) 4664-953128, per Telefax unter der Nummer (030) 4664-953199, per E-Mail an lka531@polizei.b Weiterlesen

Diebstahl bringt Haftbefehl ans Licht

BPOLD-B: Diebstahl bringt Haftbefehl ans Licht
11.02.2019 – 16:26, Bundespolizeidirektion Berlin, Berlin - Charlottenburg/Wilmersdorf (ots)

Bundespolizisten nahmen Samstagabend einen mit Haftbefehl gesuchten Fahrraddieb am S-Bahnhof Charlottenburg fest.

Gegen 19:15 Uhr fiel den Beamten ein 63-jähriger Mann auf, der zwei zuvor entwendete Fahrräder mit sich führte. De Weiterlesen

DB-Mitarbeiter mit Fahrradkette angegriffen

BPOLD-B: DB-Mitarbeiter mit Fahrradkette angegriffen
11.02.2019 – 14:02, Bundespolizeidirektion Berlin, Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf (ots)

In der Nacht zu Sonntag griff ein 33-Jähriger einen Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn AG am Bahnhof Westkreuz mit einer Fahrradkette an und wurde daraufhin vorläufig festgenommen.

Gegen 3 Uhr sprachen zwei Sicherheitsmi Weiterlesen