Landshut

Niederbayern: Aufbruch eines Geldautomaten

ROßBACH (LKRS. ROTTAL-INN). Am Freitagvormittag, 03.12.2021, bemerkte ein Angestellter den Aufbruch eines Geldautomaten in einer Bank. Die Kriminalpolizei Passau ermittelt. Am Morgen des 03.12.2021 stellte der Bankangestellte beim Öffnen der Bank fest, dass am Gebäude ein Fenster gewaltsam aufgehebelt wurde. Den ersten Ermittlungen zu Folge verschaffte sich im Zeitraum von 02.12.2021, 20:00 Uh Weiterlesen

Niederbayern: Bundesweiter Aktionstag gegen Hasspostings – Kripo Passau durchsucht Wohnung

NIEDERBAYERN, GRAFENAU, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Mit einem nunmehr 7. Aktionstag zur Bekämpfung von Hasskriminalität gehen heute 01.12.2021 bundesweit Ermittler wieder in einer gemeinsamen und vom Bundeskriminalamt (BKA) koordinierten Durchsuchungsaktion gegen strafbare Posts im Internet vor. Die Kripo Straubing beteiligte sich bereits vergangenes Jahr an einem europaweiten Aktionstag, bei dem geg Weiterlesen

Niederbayern: Gefälschte Impfnachweise – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln in mehreren Fällen

ALTDORF, ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Mehrere Personen im Raum Landshut stehen im Verdacht, gefälschter oder verfälschter Impfzertifikate bzw. Impfausweise vorgelegt zu haben, um so einen digitalen Nachweis für eine in Wirklichkeit nicht stattgefundene Impfung zu erlangen. Bereits seit Anfang September 2021 ermittelt die Landshuter Kripo zusammen mit der Staatsanwaltschaft Landshut gegen eine 18- Weiterlesen

Niederbayern: Tresor versucht aufzubrechen und Geldausgabeautomat geöffnet – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

KRÖNING/KIRCHBERG, LKR. LANDSHUT. Heute Vormittag (29.11.2021) bemerkte ein Bankangestellter, dass versucht wurde, einen Tresor in der Bank gewaltsam zu öffnen. Bereits am vergangenen Freitag, 26.11.2021, haben sich vermutlich zwei unbekannte Täter, gegen 21.00 Uhr über rückwärtiges Fenster gewaltsam Zugang zu einer Bankfiliale verschafft und versuchten, einen Tresor  zu öffnen. Nachdem d Weiterlesen

Ermittlungserfolg der Kripo Erding

TAUFKIRCHEN (VILS); LKRS ERDING Ein 44-jähriger Mann, dem vorgeworfen wird Betäubungsmittel verkauft zu haben, konnte vergangene Woche in Taufkirchen (Vils) festgenommen werden. Im Rahmen einer Durchsuchung fanden Beamte der Kriminalpolizei Erding Rauschgift und Waffen. Der mutmaßliche Drogenhändler war aufgrund vorangegangener Ermittlungen in Verdacht geraten, umfangreich mit Betäubungsmitt Weiterlesen

Niederbayern: Sexueller Missbrauch – Haftbefehl gegen 60-Jährigen

LKR. DINGOLFING-LANDAU. Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln derzeit gegen einen 60-jährigen Mann aus dem Landkreis Dingolfing-Landau weil er mutmaßlich mehrere Mädchen umarmte und im Intimbereich berührt haben soll. In den Fokus der Ermittlungen geriet der 60-Jährige, da sich zwei Mädchen Mitte November gegenüber den Eltern offenbart haben und diese Strafanzeige bei der Polizei Weiterlesen

Niederbayern – Gemeinsame Schwerpunktaktion gegen Wohnungseinbrecher

Auch wenn sich im vergangenen Jahr der positive Trend der Fallzahlen im Bereich der Wohnungseinbruchskriminalität fortsetzte und mit 250 Fällen der niedrigste Wert der letzten zehn Jahre erreicht wurde, will die Polizei gerade zu Beginn der dunklen Jahreszeit mit deutlicher Präsenz und mit verstärkten Kontrollen diesen Positivtrend fortsetzen. Mit der diesjährigen Schwerpunktaktion, die in de Weiterlesen

NIEDERBAYERN: Wohnungseinbruchsserie im Raum Landshut und Ingolstadt– Nachtragsmeldung

FURTH, ALTDORF, ERGOLDING, WEIHMICHL, LKR. LANDSHUT, NEUSTADT A. D. DONAU, ABENSBERG, KELHEIM, BAD ABBACH, SIEGENBURG, LKR. KELHEIM, SCHWEITENKIRCHEN, LKR. PFAFFENHOFEN A. D. ILM, INGOLSTADT. Eine Serie von zunächst ungeklärten Wohnungseinbrüchen beschäftigten die Ermittler der Landshuter Kripo zwischen März 2015 bis Januar 2020 im Raum Landshut, Kelheim und im Großraum Ingolstadt. Nun konn Weiterlesen

Niederbayern: Asylsuchende verstecken sich auf Lkw-Ladefläche

ROTTENBURG/NIEDERBAYERN. Acht geschleuste Personen sind am Montag beim Abladen eines Lkws von der Ladefläche gesprungen. Die Kriminalpolizei Landshut ermittelt. Zwei Lkw-Fahrer aus Rumänien kamen am Montag gegen 08:00 Uhr im Industriegebiet in Rottenburg a.d. Laaber an. Beim Abladen ihres Lkws sprangen mehrere Personen von der Ladefläche und rannten in verschiedene Richtungen davon. Erste Ermi Weiterlesen

NIEDERBAYERN: Geschlagen und Handy geraubt – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

DINGOLFING. Am gestrigen Sonntag, 21.11.2021, kurz vor 6 Uhr morgens verständigte ein 16-Jähriger die Polizei, dass er soeben geschlagen wurde. Ein Gruppe Jugendlicher habe ihm anschließend sein Handy und die Schuhe geraubt. Der 16-Jährige sei von einer Gruppe Jugendlicher in der Unterführung Landshuter Straße/Kreuzstraße attackiert und anschließend beraubt worden. Der Jugendliche musste Weiterlesen