Oberpfalz

Knallgeräusche im Bereich des Wildschweingeheges

ERLANGEN. (1658) Am Samstagabend (04.12.2021) vernahmen Passanten mehrere Knallgeräusche im Bereich des Erlanger Wildschweingeheges. Bei der anschließenden Absuche war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Gegen 22:00 Uhr teilten Anrufer der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken mit, dass sie soeben mehrere Knallgeräusche, möglicherweise Schüsse, im Bereich des Wildschweing Weiterlesen

Ohne Führerschein über die rote Ampel gefahren

NÜRNBERG. (1657) Am Freitagmorgen (03.12.2021) fuhr ein 21-Jähriger in der Nürnberger Innenstadt trotz Rotlicht über eine Kreuzung. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte befand sich direkt hinter dem Fahrzeug. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte befand sich während der Streifenfahrt im Bereich der Kreuzung Färberstraße / Ecke Frauentorgraben, Weiterlesen

Zwei Männer nach Streit mit Messer verletzt

NÜRNBERG. (1656) Am frühen Sonntagmorgen (05.12.2021) gerieten in Nürnberg zwei Männer in Streit. Beide verletzten sich wohl gegenseitig mit Messern. Aus noch nicht geklärter Ursache gerieten gegen 04:15 Uhr zwei Männer im Alter von 18 und 35 Jahren in der Rothenburger Straße / Ecke Schreyerstraße in Streit. Die zunächst verbale Streitigkeit mündete in eine handfeste körperliche Ausein Weiterlesen

Niederbayern: A 92 – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Freitag, den 03.12.2021, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 73-jähriger PKW-Fahrer als alleiniger Insasse die A92 in Richtung München. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Dingolfing-Mitte fuhr dieser aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck eines auf der rechten Fahrspur fahrenden Sattelzuges auf. Der 73-Jährige wurde hierbei im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feu Weiterlesen

Einbrecher schlagen zu

FORCHHEIM. Als ein Hauseigentümer am Donnerstag nach Hause kam, erwartete ihn eine böse Überraschung. Einbrecher hatten sich Zutritt verschafft und Chaos hinterlassen. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Zeugenhinweise. Bislang unbekannte Täter machten sich zwischen 14.45 Uhr und 17.50 Uhr an dem Einfamilienhaus in der Donauschwabenstraße zu schaffen. Über die Terrassentür auf der Gebäu Weiterlesen

Raubüberfall auf Kurierdienstfahrer im Landkreis Regensburg

Am Donnerstag, 02.12.2021, gegen 21:25 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein 55jähriger Fahrer eines neutralen Kurierdienstfahrzeuges in Berhardswald, Erlbach überfallen  wurde, als dieser kurzzeitig  das Fahrzeug verlassen hatte. Das Fahrzeug, ein weißer Lieferwagen wurde mutmaßlich durch drei maskierte  Täter geraubt. Der geschädigte Fahrer  blieb soweit unverletzt. Weiterlesen

Falsche Polizeibeamte betrogen ältere Menschen um mehrere Tausend Euro – Warnhinweis und Zeugenaufruf

NÜRNBERG / ERLANGEN. (1649) Seit Tagen mehren sich erneut Betrugsfälle, bei denen falsche Polizeibeamte vor allem betagte Bürgerinnen und Bürger um ihr Erspartes bringen. Am Donnerstagnachmittag (02.12.2021) gelang es Betrügern in Nürnberg (Spitalhof) und Erlangen (Dechsendorf) hohe Geldbeträge und weitere Wertgegenstände zu ergaunern. Gegen 13:00 Uhr klingelte das Telefon einer Familie i Weiterlesen

Dies gelang ihnen zwar nicht, jedoch wurde der Bankomat bei der Tat erheblich beschädigt.

SCHWABACH. (1648) Unbekannte sprengten am Freitagmorgen (03.12.2021) im Schwabacher Stadtgebiet einen Geldautomaten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Vermutlich zwischen 03:30 Uhr und 04:30 Uhr gingen unbekannte Personen einen Geldautomaten in der Hansastraße an und führten eine Detonation herbei. Nach bisherigen Erkenntnisstand flüchteten die Unbekannten ohne Beute. Die Höhe des entstan Weiterlesen

Einbruch in Entsorgungsunternehmen an Halloween – Erneuter Zeugenaufruf der Kripo

WINDISCHESCHENBACH OT NEUHAUS; LKR. NEUSTADT A.D.WALDNAAB. Bislang unbekannte Täter drangen in ein Entsorgungsunternehmen in einem Industriegebiet in Windischeschenbach ein und entwendeten Bargeld. Die Polizei konnte nun die Tatzeit näher eingrenzen und bittet deshalb erneut um Zeugenhinweise. Im Ortsteil Neuhaus drangen über das verlängerte Wochenende (Halloween/Allerheiligen) Unbekannte gew Weiterlesen

Trio bricht erneut in Geschäftsräume ein und wird festgenommen

NÜRNBERG. (1630) Am frühen Dienstagmorgen (30.12.2021) brachen zunächst Unbekannte im Nürnberger Stadtteil Muggenhof in mehrere Geschäftsräume ein. Die Polizei konnte drei Tatverdächtige festnehmen, welche bereits in den vergangenen Tagen Einbrüche begingen. Am frühen Dienstagmorgen gegen 02:15 Uhr verschafften sich drei zunächst Unbekannte gewaltsam über eine Tür Zutritt zu einem Ein Weiterlesen