Würzburg

Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen

KIST, LKR. WÜRZBURG. Am Mittwoch oder Donnerstag sind Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Eisinger Straße eingestiegen. Der Sachschaden liegt bei rund 500 Euro. Ob die Täter Beute machten, ist bislang noch unklar. In der Zeit zwischen Mittwoch, 07.00 Uhr und Donnerstag, 18.00 Uhr, verschafften sich die Einbrecher über ein Kellerfenster gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen. Im I Weiterlesen

Einbruch in Tankstelle – Täter brechen Loch in Außenwand – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

WÜRZBURG / LENGFELD. Von Sonntag auf Montag haben Unbekannte ein Loch in die Außenwand einer Tankstelle gebrochen und aus dem Verkaufsraum eine Kasse und Zigaretten entwendet. Den Tätern gelang es, unerkannt zu entkommen. Die Kriminalpolizei Würzburg hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss sich der Einbruch „Am Ha Weiterlesen

Zeugen nach Einbruch gesucht

VEITSHÖCHHEIM, LKR. WÜRZBURG. Am frühen Donnerstagabend drang ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus ein und entwendete Schmuckgegenstände. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen. Zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Obergeschoss eines Wohnanwesens in der Neubergstraße ein und durchwühlte Schubladen und Schränke auf der Suche nach Beu Weiterlesen

Nach folgenschwerem Verkehrsunfall – Haftbefehl gegen Kleintransporter-Fahrer erlassen

RANDERSACKER, LKR. WÜRZBURG. Nach dem schweren Verkehrsunfall, bei dem am vergangenen Wochenende sechs Personen zum Teil schwer verletzt worden waren, wurde gegen den mutmaßlichen Unfallverursacher inzwischen Untersuchungshaftbefehl erlassen. Der 47-Jährige wurde nach seinem Krankenhausaufenthalt am Freitag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Wie bereits berichtet, war der 47-Jährige am S Weiterlesen

Bagger von Autobahnbaustelle entwendet – Kripo Würzburg bittet um Zeugenhinweise

BISCHBRUNN UND MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART. Von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte von einer Baustelle auf der A3 einen Bagger im Wert von rund 44.000 Euro entwendet. Offenbar wurde die Baumaschine zum Abtransport auf ein anderes Fahrzeug verladen. Geprüft wird derzeit, ob der Diebstahl mit gleichgelagerten Fällen in der Region in Zusammenhang steht. Die Kriminalpolizei Würzburg erm Weiterlesen

Tödlicher Bahnunfall bei Gollhofen

BAD WINDSHEIM. (1600) Heute Vormittag (25.11.2021) ereignete sich an der Bahnstrecke von Treuchtlingen nach Würzburg ein tragischer Unfall. Ein Bahnarbeiter erlitt tödliche Verletzungen. Kurz vor 10:00 Uhr wurde ein 46-jähriger Bahnarbeiter an einer Baustelle nahe Gollhofen von einem Personenzug erfasst. Der Lokführer hatte noch akustische und optische Signale ausgelöst, konnte den Zusammens Weiterlesen

Schwerpunktkontrollen im November – Bilanz der unterfränkischen Polizei

UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei zieht Bilanz zu den Schwerpunktkontrollen im November: Rund 550 Personen und mehr als 400 Fahrzeuge kontrollierte die Polizei und nahm einen Wohnungseinbrecher fest. Im Rahmen der länderübergreifenden Kooperation hat auch die unterfränkische Polizei vom 8. bis zum 21. November gemeinsam mit der Bereitschaftspolizei und der Hessischen Polizei Schwerpu Weiterlesen

Einbruchsversuch in Wohnhaus – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

MESPELBRUNN, OT HESSENTHAL, LKR. ASCHAFFENBURG. Noch in Tatortnähe konnte die Aschaffenburger Polizei am vergangenen Freitag einen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festnehmen. Der 41-Jährige steht im dringenden Verdacht, versucht zu haben, in ein Wohnhaus einzubrechen. Der Ermittlungsrichter erließ einen von der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg beantragten Haftbefehl. Der Bewohner eines Hau Weiterlesen

Nach Geldabhebung ausgeraubt – Tatverdächtiger in U-Haft

WÜRZBURG / SANDERAU. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hat ein wohnsitzloser Mann am Sonntagmittag einen 81-Jährigen beraubt, nachdem dieser gerade Geld bei der Bank abgehoben hatte. Der Tatverdächtige konnte noch am Tatort festgenommen werden und befindet sich nun in Untersuchungshaft. Gegen 13.30 Uhr betrat der Rentner eine Bankfiliale in der Virchowstraße, um dort Bargeld abzuheben. De Weiterlesen

Polizei warnt erneut vor Telefonbetrügern

UNTERFRANKEN. Am Montagnachmittag erbeuten Telefonbetrüger Schmuck im Wert von über 40.000 Euro. Eine 60-Jährige ließ sich täuschen und übergab ihr Hab und Gut an einen Unbekannten. Die Polizei warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen. Eine 60-Jährige erhielt am Montagnachmittag einen Anruf von angeblichen Justizmitarbeitern. Ihre Tochter habe angeblich einen tödlichen Verkehrsunf Weiterlesen