TAG: Alkohol

Folgemeldung zu „Schallbach: Angriff mit Messer – Tatverdächtiger von Spezialkräften der Polizei festgenommen“ – Unterbringungsbefehl erlassen – Zeugensuche!

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Lörrach und des Polizeipräsidiums Freiburg Gegen den 41-jährigen deutschen Tatverdächtigen ist Unterbringungsbefehl erlassen worden. Er kam in eine psychiatrische Fachklinik. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Personen, die am Donnerstag, 15.04.2021, den Vorfall oder Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdiens Weiterlesen


Nach Diebstahl aus Pkw festgenommen +++ Benzingeld versucht zu erbetteln +++ Randale im Supermarkt

1. Dieb geschnappt, Hofheim am Taunus, Am Alten Bach, Donnerstag, 15.04.2021, 15:30 Uhr (jn)In Hofheim konnte am Donnerstagnachmittag ein polizeibekannter 18-Jähriger festgenommen werden, der im Verdacht steht, zuvor gemeinsam mit einem Unbekannten einen Geldbeutel aus einem Pkw gestohlen zu haben. Gegen 15:30 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Diebstahl, den er Weiterlesen

Schlangenlinien verrieten Alkoholfahrt

Weil ein Autofahrer in Reichshof-Pochwerk in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war, alarmierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei; die Verkehrskontrolle endete mit einer Blutprobe. Der 62-Jährige aus Engelskirchen war einem Zeugen aufgefallen, weil er die Straße "Am Pochwerk" in deutlichen Schlangenlinien befuhr. Der Mann fuhr anschließend auf die Autobahn A4 bis zur Ausfahrt Engelskirchen; Weiterlesen

Neckargemünd, Rhein- alkoholisierter Randalierer greift Polizisten an

Die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbrachte ein 39-Jähriger, nachdem dieser volltrunken in einer Straßenbahn in Richtung Eppingen randalierte. Gegen 16:50 Uhr am Donnerstag konnten die Beamten des Polizeireviers Neckargemünd den 39-Jährigen nur unter erheblicher Gegenwehr am Hauptbahnhof Neckargemünd festnehmen, nachdem dieser keine Anstalten machte die Straßenbahn zu verlassen. Dabei wide Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2021 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Aglasterhausen: Vorfahrt genommen und geflüchtet - Unfallzeugen gesucht Wer einem Rollerfahrer am Donnerstagabend die Vorfahrt in einem Kreisverkehr in Aglasterhausen genommen und hierdurch einen Unfall verursacht hat, versuchen Beamte des Polizeireviers Mosbach herauszufinden. Ein 17-Jähriger war mit seinem Motorroller gegen 17:15 Uhr auf der Heidelberger Straße unterwegs. Am dortigen Kreisve Weiterlesen

Polizeibericht – Die Tagesthemen (16.04.2021)

16.04.2021, PP Schwaben Nord Polizeibericht - Die Tagesthemen (16.04.2021) --- Augsburg Report --- 01: Diebstahl aus Altkleidercontainer 02: Verkehrsunfallflucht 03: Fahrraddiebstahl 04: Warnung vor Taschendiebstählen im Stadtgebiet Augsburg --- Regional Report --- 05: Betrunkener greift Polizisten an 06: Nach Ruhestörung: zahlreiches Rauschgift in Wohnung sichergestellt 07: Verkehrsunfall Weiterlesen

POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Alkoholisierter Autofahrer leistet Widerstand (15.04.2021)

Polizeipräsidium Konstanz [Newsroom]
Singen am Hohentwiel (ots) - Deutliche Anzeichen von Alkoholeinwirkung stellten Beamte des Polizeireviers Singen bei einem 56-jährigen Autofahrer fest, den sie am Donnerstagnachmittag gegen 17.00 Uhr in der Remishofstraße kontrollierten. Nach ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

(Konstanz-Fürstenberg) Alkoholisierter Autofahrer (15.04.2021)

Beamte des Polizeireviers Konstanz kontrollierten am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr in der Fürstenbergstraße einen 46-jährigen Autofahrer. Bei der Überprüfung konnten die Polizisten Anzeichen von Alkoholbeeinflussung wahrnehmen, weshalb sie einen Alkoholtest durchführten. Nachdem dieser einen Wert von über 1,6 Promille anzeigte, veranlassten die Beamten die ärztliche Blutentnahme im Krank Weiterlesen

Verdacht auf berauschte Krankentransportfahrt

Nachdem eine 54-Jährige alkoholisiert einen Krankentransport gefahren haben soll, haben Polizeibeamte die Frau am Donnerstag, 15. April 2021, zu Hause aufgesucht. Zeugen hatten der Polizei die Trunkenheitsfahrt am Nachmittag gemeldet, nachdem die Frau eine 81-jährige Patientin um 13.15 Uhr an der Leithestraße abgeholt und zu einem Krankenhaus gefahren hatte. Als Beamte die 54-Jährige an ihrer Weiterlesen

Herrenberg: Smart-Fahrerin hinterlässt 50.000 Euro Sachschaden

Aus noch unbekannter Ursache verlor eine 78 Jahre alte Smart-Fahrerin am Freitag gegen 09.40 Uhr auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße in Herrenberg die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Beim Rückwärtsausparken und anschließenden Rangiermanövern prallte sie gegen insgesamt vier Fahrzeuge. Die Zusammenstöße waren teils so heftig, dass die geparkten PKW, ein Skoda, ein Fiat, ein VW und ein For Weiterlesen